Details

Meldungen aus dem DWI

DWI-Schulungsprogramm 2020 ab sofort erhältlich

21.11.2019

Die neue Seminarbroschüre 2020 des DWI steht ab sofort zum Download bereit und kann auch in gedruckter Fassung im DWI-Online-Shop bestellt werden. Fach- und Führungskräfte aus Gastronomie und Handel sowie Endverbraucher können ihr Weinwissen im kommenden Jahr in rund 200 DWI-Seminaren und Schulungen vertiefen.


Das umfangreiche Programm reicht vom Basisseminar, Weingenießer- und Degustationsseminar für Einsteiger über mehrtägige Weinsensorik-Seminare bis hin zu dem Ausbildungsgang „German Wine Professional“.

Neu angeboten wird im kommenden Jahr das Seminar „Vertriebskanäle für Weinerzeuger finden und erschließen“. Hierbei erhalten die Teilnehmer Informationen zu einer erfolgreichen Produktplatzierung im Handel oder Gastronomie. Der Frage „Wie Sie ab sofort mehr Wein verkaufen“ widmet sich ein Verkaufstraining, in dem Kundenansprache, Gesprächsführung und Verkaufsabschluss geübt werden. „Mehr Umsatz mit Wein in der Gastronomie“ gibt Gastronomen Tipps zur Umsatzsteigerung, Profilierung und Neukundengewinnung. Seminare wie „Facebook, Instagram & Co. erfolgreich anwenden“ und ein Weinmajestäten-Seminar komplettieren das Angebot.

Neu: Forum Wein & Wissen an der Hochschule Geisenheim

Für Weinakademiker, -dozenten und Fachkräfte steht im Juni das Forum Wein & Wissen auf dem Programm. Renommierte Experten und Spezialisten werden sich an diesem Tag mit dem Thema „Natural Wines im Kontext zu biologischer und biodynamischer Arbeitsweise“ beschäftigen.

Inhouse-Seminare weiter sehr gefragt

Unkompliziert und mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis lassen sich die Seminare auch im eigenen Unternehmen durchführen: Bei den Inhouse-Seminaren stellt das DWI den Referenten, die Weine und die Seminarunterlagen zur Verfügung. Außerdem haben Betriebe die Möglichkeit, sich mit einem regionalen bzw. unternehmensspezifischen Programmpunkt einzubringen.

Auf dem Weg zum Weinprofi

Der Weg zum Weinprofi beginnt mit dem Grundlagen-Seminar „Anerkannter Berater für deutschen Wein“, der mit insgesamt mehr als 100.000 Absolventen seit Jahren der "Bestseller" unter den DWI-Seminaren ist.
Im Sensorik-Seminar I werden Grundkenntnisse zur Sensorik vermittelt. Durch intensives Training werden die sensorischen Fähigkeiten gesteigert, die in den Seminaren Sensorik II und Sensorik IIInoch weiter ausgebaut werden. Der „German Wine Professional“ richtet sich an Mitarbeiter aus Handel, Gastronomie und Weinwirtschaft, die ihr Wissen rund um den Wein intensiv vertiefen möchten.

Weininformationsreisen

Das vielseitige DWI-Schulungsangebot wird durch zwei Weininformationsreisen ergänzt, die Weinprofis im kommenden Jahr nach Franken und in den Rheingau führen.

Schnell sein lohnt sich: Für die einzelnen Veranstaltungen gibt es begrenzte Teilnehmerzahlen.

Zum Download DWI-Seminarprogramm 2020 (pdf)

Zum DWI-Onlineshop

Weitere Informationen zur Anmeldung sind erhältlich bei Kirstin Denzer Kirstin.Denzer(at)deutscheweine.de und auf der Homepage des DWI.

2019 begrüßte das Deutsche Weininstitut (DWI) mehr als 4.o00 Teilnehmer aus Gastronomie, Handel und Weinwirtschaft in seinen Seminaren.