Details

Meldungen aus dem DWI

Deutschlands Wein-Champion 2020 gesucht

26.03.2020

Sie lieben deutschen Wein, sind aber kein Profi? Sie haben eine Ahnung von Riesling und Restzucker und möchten sich gern mit anderen Weinfans messen? Dann stellen Sie sich dem Wettbewerb "Wein-Champion 2020", den DER FEINSCHMECKER gemeinsam mit dem Deutschen Weininstitut (DWI) durchführt.


Gewinner und Finalisten locken nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch attraktive Preise: ein Weinklimaschrank von Bosch, eine Bildungsreise für Genießer, eine Uhr von Junghans und vieles mehr.

Was müssen Sie dafür tun?
Füllen Sie den Fragebogen aus, den Sie in der aktuellen Ausgabe von DER FEINSCHMECKER (Heft 4/2020) oder auf feinschmecker.de/weinchampion finden und senden ihn an die Redaktion zurück. Wer alles richtig beantwortet hat, kommt automatisch in das Losverfahren für die nächste Runde. Diese Teilnehmer erhalten vom Deutschen Weininstitut Wein ohne Etikett zugeschickt - und Sie schicken uns eine Weinbeschreibung zurück.

Weiterer Ablauf
Nach mehreren Vorrunden messen sich die 10 Besten im Finale am 17. Juli in Frankfurt.

Fragebogen und weitere Infos

Gemeinsam mit dem Magazin "Der Feinschmecker" sucht das DWI auch in diesem Jahr - und damit zum bereits vierten Mal - den "Wein-Champion 2020".

Weinchampion 2019 ist Thomas Drachler aus Heilbronn (Mitte), zweiter wurde Axel Leute aus Munderkingen (2.v.r.), dritter Dirk Schwendel aus Mannheim (2.v.l.). Foto: Volker Renner