Details

Meldungen aus dem DWI

App "Deutsche Weine" knackt 8.000er Marke

01.03.2022

Mit einer intuitiven Menüführung und der Möglichkeit, Wein-Wissen individuell und spielerisch auszubauen, trifft das Deutsche Weininstitut (DWI) mit der App "Deutsche Weine" den Nerv der Zeit.


Über 8.000 Abonnenten informieren sich bereits wiederkehrend über Aktuelles und Wissenswertes zu unterschiedlichen Rebsorten, Weinbau und Weinbereitung. Die App "Deutsche Weine" inspiriert dazu, die Anbaugebiete und zahlreichen wunderschönen Weinorte Deutschlands (Video) zu erkunden.

Abonnenten-Anzahl weiter gewachsen

Die Applikation präsentiert zahlreiche Weinerzeuger und aktuelle Veranstaltungen. Zudem bieten die App kulinarische Tipps, inspirierende Rezepte mit passenden Wein­empfehlungen und spannende Winzergeschichten interessanten Lesestoff.

"Ich freue mich immer, wenn ich eine App entdecke, die mir richtig Spaß macht!" meldete eine Nutzerin. Eine andere schrieb: "Das ist wirklich eine hervorragende App mit so vielen Informationen."

Verstehen – Entdecken – Erleben

„Verstehen – Entdecken – Erleben“ lautet das Motto der App. Nutzer können sich zum Einstieg ein eigenes Profil mit Interessen und Vorlieben anlegen sowie Themen, Orte und Veranstaltungen favorisieren. Die Redaktion des Deutschen Weininstituts wiederum setzt im Redaktionssystem saisonale oder thematische Highlights, die dann ebenfalls priorisiert angezeigt werden.

In der App werden Nutzer auch bei der Suche nach Anbietern von Weinen bestimmter Rebsorten schnell fündig. Wer sich für Weinveranstaltungen wie etwa Online-Weinproben, Weinfeste, -seminare oder weinkulinarische Events interessiert, kann sich diese mit wenigen Klicks nach Anbaugebieten differenziert anzeigen lassen.

Zum DOWNLOAD

Die App ist kostenfrei unter „Deutsche Weine“ in den Stores von APPLE und GOOGLE verfügbar.

Die neue App des Deutschen Weininstituts vermittelt Wissenswertes rund um die Weine aus den deutschen Weinregionen.