Details

Wiadomości z DWI Meldungen aus dem DWI

Aktueller Report: US Compass 2017-18

09.07.2018

Der US Compass Report 2017 von Wine Intelligence analysiert die Entwicklung des US Marktes nach Bundesstaaten und ermittelt deren potentielle Attraktivität. Für alle 50 US-Staaten sowie für den District of Columbia erfasst der Report sowohl allgemeine wirtschaftliche wie auch spezifische Weinmarkt-Kennzahlen, so dass eine Rangliste der attraktivsten US Staaten entsteht.


In der Kategorie "Attraktivität für importierten Wein" steht Kalifornien auf dem ersten Platz. Unter den Top 5 in derselben Kategorie befinden sich außerdem Illinois und Massachusetts. Das stärkste Wachstum des Weinvolumens verzeichnet North Dakota. Auch wenn hier der Gesamtweinkonsum noch vergleichsweise gering ist, ist North Dakota damit ein attraktiver neuer Markt für Wein.

Beitragszahler erhalten die Zusammenfassung des "US Compass Report 2017-18" über Herrn Eberhard Abele, DWI-Ressortleiter Werbung und Marktforschung (Eberhard.Abele(at)deutscheweine.de). Sollten Sie Interesse am Gesamtbericht haben, kann Herr Abele Ihnen diesen zu attraktiven Sonderkonditionen anbieten.

Weitere Export-Marktberichte von Wine Intelligence i.A. des Deutschen Weininstituts finden Beitragszahler im internen Bereich (nur mit Log-In): deutscheweine.de/intern/exportportal