Meldungen

Auszeichnungen
23.03.2018

Erstmals Falstaff Sekt Trophy vergeben

An der erstmals ausgeschriebenen Falstaff Sekt Trophy beteiligten sich 122 Sekte – 80 von ihnen erhielten eine Bewertung von 90 Punkten oder mehr. Siegersekte wurden in sieben Kategorien ausgezeichnet.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
16.03.2018

Bordeaux: La Cité du Vin präsentiert deutsche Weine

Zum ersten Mal fanden in der Cité du Vin in Bordeaux zwei Seminare über deutsche Weine statt. Steffen Schindler, Marketing-Chef des Deutschen Weininstituts (DWI), präsentierte Spät- und Grauburgunder, Riesling und Silvaner aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten.

weiterlesen
Branchennews
16.03.2018

Tipp: Wandern unter rosa Blüten

Von Mitte März bis April blüht und leuchtet in der Regel die Deutsche Weinstraße rosa. Doch in diesem Jahr zeigt sich die Natur ziemlich ungeduldig. Der offizielle Start in die Saison findet dieses Jahr am 24. und 25. März in Gimmeldingen statt.

weiterlesen
Auszeichnungen
13.03.2018

Rheinradweg zur schönsten EuroVelo Route gekürt

Der erste „EuroVelo Cycle Tourism Award“ wurde in diesem Jahr an den Rheinradweg EuroVelo 15 als schönste EuroVelo Route verliehen. Er streift oder durchquert auch die drei rheinland-pfälzischen Weinbaugebiete Pfalz, Rheinhessen und Mittelrhein. Die Übergabe des Preises fand im Rahmen des ersten Cycle Tourism Day auf der ITB Berlin 2018 statt.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
06.03.2018

Andrack weinwandert im Rheingau

Im Rahmen seiner Kooperation mit dem Deutschen Weininstitut erwandert Manuel Andrack alle 13 Weinanbaugebiete und berichtet darüber in seinem Blog. Im Rheingau war er auf dem Rheinsteig vom Kloster Eberbach bis nach Geisenheim unterwegs.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
01.03.2018

Späte Eisweinlese: 2017er Eiswein ist absolute Rarität

In den frühen Morgenstunden des 1. März wurden im badischen Freiburg die letzten Eisweintrauben des Jahrgangs 2017 gelesen. Wie das Weingut Phillip Lang vermeldete, konnten bei Temperaturen von minus zwölf Grad 120 Liter Spätburgunder Eiswein mit rund 200° Oechsle eingebracht werden.

weiterlesen
Auszeichnungen
28.02.2018

Mundus Vini Frühjahr 2018: Georg Müller Stiftung bestes Weingut

Deutsche Weine waren auch in diesem Jahr bei dem Weinwettbewerb Mundus Vini erfolgreich. Bester Erzeuger bei der Frühjahrsverkostung ist mit sieben Gold- und vier Silbermedaillen das VDP-Weingut Georg Müller Stiftung aus Hattenheim im Rheingau. Die beste deutsche Winzergenossenschaft kommt aus Franken: die Winzer Sommerach erreichten mit Ihren...

weiterlesen
Auszeichnungen
26.02.2018

Sebastian Fürst ist Falstaff-Winzer des Jahres 2018

Essens Schlosshotel Hugenpoet hatte sich wie schon in den Jahren zuvor herausgeputzt, um einen glänzenden Rahmen für Falstaffs „Wein-Oscar“ zu schaffen. 150 geladene Gäste waren bei der Siegerehrung dabei. Dabei ging der Titel „Winzer des Jahres“ an Sebastian Fürst. Als „Newcomer des Jahres“ wurden Angelina und Kilian Franzen ausgezeichnet.

weiterlesen
Branchennews
22.02.2018

Heilbronner Weinmarketingtag: "Von Trends und neuen Wegen"

Auf dem 10. Heilbronner Weinmarketingtag sprechen profilierte Experten und Entscheidungsträger der Weinwirtschaft über aktuelle Erkenntnisse aus Theorie und Praxis zu Trends und neuen Wegen im Weinmarketing.

 

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
15.02.2018

Was Björn Bittner über deutsche Weine sagt

Das DWI interviewt Blogger und Influencer zum Thema „Weinland Deutschland“. Björn Bittner, Weinblogger und weinverliebt sowie einer von Europas reichweitenstärksten Wein-Schreibern, hat über deutsche Winzer und deutsche Weine nachgedacht und uns ein paar Fragen beantwortet.

weiterlesen