Meldungen

Meldungen aus dem DWI
16.07.2018

Pflanzrechte: Winzer erhalten 308 Hektar extra

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung hat vor allem aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern Anträge für neue Rebpflanzungen entgegengenommen. Beantragt wurden 834 Hektar.

weiterlesen
Branchennews
16.07.2018

Drei Tage Sonnenwinzer-Festival in Breisach

An drei Tagen, vom 20. bis 23. Juli 2018, zeigen die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers in Breisach typisch badische Genusskultur rund um den Wein. Das Sonnenwinzer-Festival findet bereits zum zehnten Mal statt und will mit einer bunten Erlebniswelt rund um den Wein für Feierlaune sorgen.

weiterlesen
Auszeichnungen
16.07.2018

Grauburgunder-Preis 2018: Die Sieger stehen fest

Die Preisverleihung zum Internationalen Grauburgunderpreis 2018 fand am vergangenen Wochenende auf der MS Weinland Baden in Breisach statt. 468 Weine waren im Wettbewerb, darunter 430 aus Deutschland und davon 278 aus Baden.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
13.07.2018

Zürich: Orientalisches Flair und deutsche Weine

Vom 19. Juli bis 11. August findet im Pop-up Restaurant "The hidden garden" ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art statt: Eine Auswahl von zwanzig deutschen Weinen trifft auf orientalisch inspirierte Gerichte des "Küchenrockers" Adrian Tschanz vom The Hide Hotel Flims.

weiterlesen
Auszeichnungen
13.07.2018

International Wine Challenge: Weingut Reiss mit bestem Süßwein

Bei der International Wine Challenge (IWC) in London erhielt das Weingut Reiss aus Würzburg für eine 2016er Riesling Beerenauslese gleich mehrere Auszeichnungen. Der Süßwein aus der Lage Randersackerer Pfülben gewann nicht nur die Franken Sweet Riesling Trophy, die German Sweet Riesling Trophy und die International Sweet Riesling Trophy, sondern,...

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
13.07.2018

Riesling Fellow Freddy Price verstorben

Das Deutsche Weininstitut trauert um seinen Riesling Fellow Freddy Price, der am 27. Juni 2018 im Alter von 86 Jahren in London verstarb.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
12.07.2018

Wein-Biking in München

Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag in München die zweite Ausgabe des 'Generation Riesling' #weinbiking statt, einer Radtour für Deutschweinfreaks, Sommeliers, Gastronomen, Weinhändler, Journalisten und Blogger waren gemeinsam mit Winzern der Generation Riesling unterwegs.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
11.07.2018

Deutsches Weininstitut engagiert sich in Russland

Seit zwei Jahren zeichnet sich wieder ein positiver Trend auf dem russischen Weinmarkt ab, nachdem ab 2010 der Import deutscher Weine drastisch abgenommen hatte. Inzwischen steigt das Interesse russischer Verbraucher an Weinen aus Deutschland spürbar an, gleichzeitig hat sich der Durchschnittspreis der deutschen Weinexporte deutlich erhöht.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
11.07.2018

Aus deutschen Weinkellern in alle Welt

Auf zahlreichen Empfängen, Banketten, Diners oder anderen Anlässen rund um den Globus bietet das Auswärtige Amt seinen Gästen deutsche Weine an. Um die Auswahl zu erleichtern, haben das Auswärtige Amt und das DWI 25 Weine ausgewählt, die sie den Auslandsvertretungen empfehlen.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
10.07.2018

Deutsche Weine für Bahnreisende

Mit Unterstützung des Deutschen Weininstituts (DWI) hat die Bahn drei deutsche Weine und einen Sekt in ihr Weinsortiment für die Bordgastronomie aufgenommen. Sie werden seit 1. Juni 2018 im Fernverkehr ausgeschenkt.

weiterlesen