Meldungen

Aktuelles


App Deutsche Weine

Willkommen in besten Lagen! Die App Deutsche Weine vermittelt Wissenswertes zu unterschiedlichen Rebsorten, Weinbau und Weinbereitung. Sie inspiriert dazu, die Anbaugebiete und zahlreichen wunderschönen Weinorte Deutschlands zu erkunden. Sie präsentiert außerdem zahlreiche Weinerzeuger und aktuelle Veranstaltungen.

Die kostenlose App gibt es wahlweise für iPhone/iPad oder für Android.

Meldungen aus dem DWI
15.11.2021

Anbieterliste: Online-Weinproben als Geschenk

Das Deutsche Weininstitut (DWI) listet Betriebe, die Online-Weinproben anbieten - auch als Geschenk für Kolleg/innen oder Freund/innen. Folgende Liste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

weiterlesen
Auszeichnungen
15.11.2021

Falstaff Weinguide 2022 zeichnet Ahr-Weingut Meyer-Näkel aus

4.500 Weine aus 550 deutschen Weingütern standen für den neuen Fallstaff Weinguide Deutschland 2022 auf dem Prüfstand und wurden von Falstaff-Weinchefredakteur Ulrich Sautter und einem 15-köpfigen Expertenteam verkostet, bewertet und beschrieben. Zweifach ausgezeichnet wurde dabei das Weingut Meyer-Näkel aus Dernau an der Ahr.

weiterlesen
Auszeichnungen
12.11.2021

Goldene Rebschere für die besten Silvanerproduzenten

Die Sieger aus dem Wettbewerb um den Internationalen Preis des Silvaner Forums 2021 wurden im fränkischen Castell – Ort der ersten Silvanerpflanzung in Deutschland – mit der Goldenen Rebschere ausgezeichnet. Die besten Produzenten erhielten ihre Auszeichnungen durch die Deutsche Weinprinzessin Saskia Teucke, von Hermann Mengler, Fachberater...

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
09.11.2021

Im Fokus: Weinmomente hoch 13

Gemeinsam mit den Gebietsweinwerbungen stellt das Deutsche Weininstitut (DWI) vom 10. bis 19. November 2021 unter dem Hashtag #weinmomente Aussagen zu Weingenuss und Vielfalt in den Mittelpunkt digitaler Kommunikation.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
08.11.2021

Hamburg, München, Düsseldorf: Deutsche Weine bei eat&STYLE

Alles zu Winzersekt, Salami und Wein oder Wein und Schokolade präsentiert das Deutsche Weininstitut (DWI) in diesem Jahr wieder auf den Messen eat&STYLE. Den Auftakt bildete die eat&STYLE am 23./24. Oktober in Hamburg, am 6./7. November ging es nach München. Der vorerst letzte Auftritt bei der eat&Style in diesem Jahr folgt am 27./28. November in...

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
05.11.2021

Premiere in Prag

Anfang November hat die erste Präsentation Deutscher Weine unter Mitwirkung der Deutschen Botschaft in Prag stattgefunden. Dort wo einst Geschichte geschrieben wurde und noch wird, präsentierten Anfang der Woche 26 Aussteller dem interessierten Fachpublikum deutsche Weinkreationen.

weiterlesen
Auszeichnungen
05.11.2021

Vinum Weinguide 2022: Sebastian Fürst ist Winzer des Jahres

Im Vinum Weinguide Deutschland 2022 ist Sebastian Fürst aus Franken „Winzer des Jahres“, das Weingut Prinz aus dem Rheingau „Aufsteiger des Jahres“ und Bicking & Bicking von der Nahe die „Entdeckung des Jahres“. Für den am 4. November erschienenen Weineinkaufsführer wurden etwa 10.000 Weine verkostet und bewertet. Über 1.000 Weingüter werden in...

weiterlesen
Auszeichnungen
02.11.2021

Weingut Toni Müller DLG-Weinerzeuger des Jahres

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat im Rahmen der Bundesweinprämierung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) die Bundesehrenpreise vergeben. Während einer feierlichen Preisverleihung am 2. November in Ingelheim erhielten 21 Winzerbetriebe diese Auszeichnung.

weiterlesen
Auszeichnungen
27.10.2021

Organic Wine Award International: Bio-Winzer/innen prämiert

Mit neuem Namen ging Anfang Oktober 2021 der 14. Organic Wine Award International (bisher: Internationaler Bioweinpreis) über die Verkostungstische. Erstmals seit Beginn der Pandemie konnte die Jury teilweise in Präsenz zusammenkommen. Flankiert von weiteren Verkostern im virtuellen Tasting Room prüfte sie in der Herbstausgabe des Wettbewerbs 304...

weiterlesen
Auszeichnungen
26.10.2021

Deutscher Rotweinpreis 2021: Ahr und Württemberg vorn

Zwei Ereignisse prägten den zum 35. Mal durchgeführten Deutschen Rotweinpreis des Weinmagazins Vinum: Die Flutkatastrophe im Rotweingebiet Ahr mit verheerenden Auswirkungen auf den Weinbau. Zum anderen überraschte Württembeg: Denn 25 der Preisträger, die am 13. November 2021 an der Ahr geehrt werden, sind von dort.

weiterlesen