Buchtipps

Aktuelles

Buchtipps

Weinkompass Mosel Die 50 besten Straußwirtschaften und Gutsschänken

Der Leinpfad Verlag, Ingelheim, hat seine Weinkompass Reihe – dazu liegen bereits Führer zu Rheinhessen und Rheingau vor - um einen dritten Band ergänzt. Der Gastronomie- und Weinexperte Hans-Wilhelm Apelt hat dafür an der Mosel Straußwirtschaften und Gutsschänken besucht und stellt die seiner Einschätzung nach 50 besten in dem 116 Seiten umfassenden Buch vor.  

Der Autor empfiehlt sein Buch als Leitfaden für einen unvergesslichen Urlaub an der Mosel, zu dem die Einkehr beim Winzer unbedingt dazugehört. Straußwirtschaften bieten seinen Erfahrungen zufolge die Möglichkeit zu ausgiebigen Weinverkostungsrunden, zum „beinahe schon intimen Plausch mit dem Winzer“ und zur Geselligkeit, und sie locken mit „vergleichsweise niedrigen Preisen“. Bewertet hat Apelt nach den gängigen Kategorien mit bis zu fünf Trauben die Qualität der Weine und des Essens sowie das Ambiente und daraus eine Gesamtbewertung errechnet. Die besten Straußwirtschaften kommen dabei auf 4,5 Trauben. Diese führen die Weingüter Lehnert-Veit in Piesport, Amlinger-Schardt in Bullay und Walter J. Oster in St. Aldegund.
Apelt hat nicht die feinen Weinrestaurants und Vinotheken gehobenen Zuschnitts besucht, sondern Straußwirtschaften und Gutsschänken im traditionellen Sinne erlebt. Vielfach ist dort nur ein eingeschränktes Speiseangebot wie kalte Gerichte oder Flammkuchen erhältlich, so dass das Weinerlebnis im Vordergrund steht. Der Autor widmet jedem Betrieb eine Doppelseite, auf der jeweils ein Bild der Gutsschänke und ihrer Betreiber, wesentliche Informationen (wie Anfahrt und Öffnungszeiten) und aufschlussreiche Texte zum Weinbau, zum Wein- und Speiseangebot und anderen Besonderheiten zu finden sind. Zudem notierte Apelt bei jedem Besuch eine passende Kombination von Essen und Wein, etwa gebackener Camembert und trockener Dornfelder im Alten Zehnthaus in Ediger-Ellers oder Spundekäs zum Riesling Hochgewächs im VinoForum in Ernst. Schließlich widmet sich ein Kapitel am Buchende den Besonderheiten des Weinbaugebiets Mosel.

Hans-Wilhelm Apelt ,  Weinkompass Mosel Die 50 besten Straußwirtschaften und Gutsschänken
Leinpfad Verlag , Ingelheim , 2016 , 1. Auflage ,  www.leinpfadverlag.de
Softcover 22 x 13,5 cm, 13,50 x 22,00 cm, 116 Seiten
ISBN: 978-3-945782-21-7
13,90  €
Link :  http://www.leinpfadverlag.de

Weinland Brandenburg

„Kaum zu glauben: Auch im Land Brandenburg wird vielerorts Wein erzeugt“, heißt es auf dem Klappentext des Buches. Dies ist in der Tat selbst vielen Weinkennern nicht bekannt. Verständlicherweise, denn, wie Autor Tom Wolf formuliert, „die mikroskopisch-kleine Anbaufläche“ des Landweingebiets Brandenburg... weiterlesen

Weinwege genießen in der Südpfalz

Im März 2014 ist der zweite, von Mechthild Goetze akribisch recherchierte Band „Weinwege genießen in der Südpfalz“ im Hillebrand Verlag, Heidelberg, erschienen. Der Band 2 dient Genießern als gedruckte Navigationshilfe auf den Weinwegen von Landau bis Weißenburg und Kandel. Die Autorin, die bereits einen... weiterlesen

Henns Weinführer Ahr

Die eindrückliche Geologie, die wechselvolle Geschichte, die besten Rebsorten und die herausragenden Lagen werden in diesem Buch ausführlich dargestellt. Tourentipps, ein „immerwährender“ Veranstaltungskalender, Weinrezepte und die schönsten Weinstuben in der Region runden diesen Band ab. Mit herausnehmbarer... weiterlesen

Wein aus Trauben

„Wein aus Trauben“ lautet der schlichte Titel einer neuen, gemeinsamen Broschüre von allen Verbänden des ökologischen Weinbaus in Deutschland. Das 32 Seiten starke Heft kann bei den beteiligten Verbänden kostenlos bezogen werden. Wie das Glas Biowein soll auch das Blättern und Lesen in dem Heft „Wein aus... weiterlesen

Wein? Yes!

Mit „Wein? Yes!“ hat die Sommelier-Union Deutschland ein hochwertiges, etwas anderes Weinbuch vorgelegt. In einer modernen und jungen Sprache werden die Zusammenhänge einer komplexen Weinwelt auf den Punkt gebracht und mit - exklusiv für das Buch angefertigten - Illustrationen von Natascha Brändli... weiterlesen

Wein am Mittelrhein

Dem „häufig etwas stiefmütterlich behandelten Weinanbaugebiet Mittelrhein“ ist Stephanie Zibells Führer „Wein am Mittelrhein - Die besten Winzer, Gutsschänken und Ausflüge“ gewidmet. Die Autorin hat hierfür elf Weinorte von Hammerstein bis Oberheimbach bereist und stellt etwa 20 Weinbau betreibende... weiterlesen