Buchtipps

Aktuelles

Buchtipps

Wein-Gutschein-Führer Rheinhessen, Württemberg und Rheingau 2016

 

Nach dem erfolgreichen Start in 2015 mit einem Weingutscheinführer für Rheinhessen bietet die Vitis Agentur von Dirk Stelzer seit einiger Zeit auch Weingutscheinführer für den Rheingau und Württemberg an. Die Idee dahinter: Jeder Teilnehmer bietet einen einmaligen attraktiven Rabatt an. So kann der weininteressierte Käufer des Gutscheinheftes nicht nur neue Winzer, Gastronomen und Vinotheken kennenlernen, sondern auch bares Geld sparen.
Wein-Gutschein-Führer Rheinhessen: Nach dem Erfolg der ersten Auflage geht der Wein-Gutschein-Führer Rheinhessen 2016 in seine nächste Runde. Und viele Betriebe aus dem Vorjahr sind wieder dabei, ergänzt durch neue Winzerinnen und Winzer sowie Weinrestaurants und -hotels. Sie laden den Leser erneut mit exklusiven Rabatt-Coupons ein, Weine vor Ort kennenzulernen.
Wein-Gutschein-Führer Rheingau: 18 Winzerinnen und Winzer, fünf Weinrestaurants und -hotels sowie acht Bonus-Angebote laden den Leser mit exklusiven Rabatt-Coupons ein.
Wein-Gutschein-Führer Württemberg: 19 Weingüter von Brackenheim-Botenheim bis Vaihingen an der Enz-Rosswag sowie acht attraktive Bonus-Gutscheine stellt der in Buchform verfasste Wein-Gutschein-Führer Württemberg vor.
Kurze Essays stellen in den Büchern dem Leser die Weinregion sowie die hier angebauten Rebsorten vor und informieren über Themen wie die Kombination von Wein und Speisen, ergänzt durch schmackhafte Rezepte und passende Weinempfehlungen. Eine übersichtliche Landkarte hilft bei der Planung einer ganz persönlichen Probiertour.

 

Dirk Stelzer ,  Wein-Gutschein-Führer Rheinhessen, Württemberg und Rheingau 2016
VITIS – Agentur & Verlag , Dezember 2015
broschiert, 21,00 x 10,50 cm, 150 Seiten
19,95  €

Weinland Brandenburg

„Kaum zu glauben: Auch im Land Brandenburg wird vielerorts Wein erzeugt“, heißt es auf dem Klappentext des Buches. Dies ist in der Tat selbst vielen Weinkennern nicht bekannt. Verständlicherweise, denn, wie Autor Tom Wolf formuliert, „die mikroskopisch-kleine Anbaufläche“ des Landweingebiets Brandenburg... weiterlesen

Weinwege genießen in der Südpfalz

Im März 2014 ist der zweite, von Mechthild Goetze akribisch recherchierte Band „Weinwege genießen in der Südpfalz“ im Hillebrand Verlag, Heidelberg, erschienen. Der Band 2 dient Genießern als gedruckte Navigationshilfe auf den Weinwegen von Landau bis Weißenburg und Kandel. Die Autorin, die bereits einen... weiterlesen

Henns Weinführer Ahr

Die eindrückliche Geologie, die wechselvolle Geschichte, die besten Rebsorten und die herausragenden Lagen werden in diesem Buch ausführlich dargestellt. Tourentipps, ein „immerwährender“ Veranstaltungskalender, Weinrezepte und die schönsten Weinstuben in der Region runden diesen Band ab. Mit herausnehmbarer... weiterlesen

Wein aus Trauben

„Wein aus Trauben“ lautet der schlichte Titel einer neuen, gemeinsamen Broschüre von allen Verbänden des ökologischen Weinbaus in Deutschland. Das 32 Seiten starke Heft kann bei den beteiligten Verbänden kostenlos bezogen werden. Wie das Glas Biowein soll auch das Blättern und Lesen in dem Heft „Wein aus... weiterlesen

Wein? Yes!

Mit „Wein? Yes!“ hat die Sommelier-Union Deutschland ein hochwertiges, etwas anderes Weinbuch vorgelegt. In einer modernen und jungen Sprache werden die Zusammenhänge einer komplexen Weinwelt auf den Punkt gebracht und mit - exklusiv für das Buch angefertigten - Illustrationen von Natascha Brändli... weiterlesen

Wein am Mittelrhein

Dem „häufig etwas stiefmütterlich behandelten Weinanbaugebiet Mittelrhein“ ist Stephanie Zibells Führer „Wein am Mittelrhein - Die besten Winzer, Gutsschänken und Ausflüge“ gewidmet. Die Autorin hat hierfür elf Weinorte von Hammerstein bis Oberheimbach bereist und stellt etwa 20 Weinbau betreibende... weiterlesen