Buchtipps

Aktuelles

Buchtipps

Wein am Mittelrhein

 

Dem „häufig etwas stiefmütterlich behandelten Weinanbaugebiet Mittelrhein“ ist Stephanie Zibells Führer „Wein am Mittelrhein - Die besten Winzer, Gutsschänken und Ausflüge“ gewidmet. Die Autorin hat hierfür elf Weinorte von Hammerstein bis Oberheimbach bereist und stellt etwa 20 Weinbau betreibende Familienbetriebe vor. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Weinorten entlang des Rheins, die zu Rheinland-Pfalz zählen. Koblenz, Boppard, St. Goar, Oberwesel und Bacharach sind die bekanntesten. Daneben produzieren Winzer des Weinbaugebiets Mittelrhein auch noch an der Lahn und im Weinbaubereich Siebengebirge, der zu Nordrhein-Westfalen zählt.

Die Autorin stellt renommierte Weingüter - viele von Ihnen sind Mitgliedsbetriebe der „Mittelrhein Wein Charta“ -, die einzelnen Weinorte und Landstriche, ihre Kulturgüter sowie die vielfältigen Ausflugs- und Wandermöglichkeiten vor. Dafür bietet sich die malerische Kulisse mit schroffen Felsrücken und steilen Weinbergen inmitten des UNESCO-Weltkulturerbe-Gebietes besonders an.

Die Privatdozentin Stephanie Zibell befasst sich an der Mainzer Universität mit der regionalen Zeitgeschichte und pflegt auch für das Buch „Wein am Mittelrhein“ einen historischen Ansatz. Zu jedem Weinort erzählt sie eine spannende Geschichte aus der Historie, zu Kaub etwa zum historischen Freistaat Flaschenhals oder zu St. Goar von einem Stollen, der unter dem Rhein hindurch führte. Auch der Weinbaugeschichte am Mittelrhein – sie geht bis ins 3. Jahrhundert zurück - ist ein Buchkapitel gewidmet, wie auch den Groß- und Einzellagen.

Somit liefert das Büchlein auf 136 Seiten einen vielseitigen Überblick über das 460 Hektar kleine Weinbaugebiet und eignet sich durch den Serviceteil als Begleiter von Tagesausflügen oder Kurzlauben in der Region.

 

Wein am Mittelrhein , Die besten Winzer, Gutsschänken und Ausflüge
Verlag Zabert Sandmann GmbH , München , November 2014 , 1. Auflage ,  http://www.zsverlag.de
Bild- und Textband, SmartCover, 11,80 x 20,10 cm, 136 Seiten
ISBN: 978–3-95542-105-2
12,80  €

Weinland Brandenburg

„Kaum zu glauben: Auch im Land Brandenburg wird vielerorts Wein erzeugt“, heißt es auf dem Klappentext des Buches. Dies ist in der Tat selbst vielen Weinkennern nicht bekannt. Verständlicherweise, denn, wie Autor Tom Wolf formuliert, „die mikroskopisch-kleine Anbaufläche“ des Landweingebiets Brandenburg... weiterlesen

Weinwege genießen in der Südpfalz

Im März 2014 ist der zweite, von Mechthild Goetze akribisch recherchierte Band „Weinwege genießen in der Südpfalz“ im Hillebrand Verlag, Heidelberg, erschienen. Der Band 2 dient Genießern als gedruckte Navigationshilfe auf den Weinwegen von Landau bis Weißenburg und Kandel. Die Autorin, die bereits einen... weiterlesen

Henns Weinführer Ahr

Die eindrückliche Geologie, die wechselvolle Geschichte, die besten Rebsorten und die herausragenden Lagen werden in diesem Buch ausführlich dargestellt. Tourentipps, ein „immerwährender“ Veranstaltungskalender, Weinrezepte und die schönsten Weinstuben in der Region runden diesen Band ab. Mit herausnehmbarer... weiterlesen

Wein aus Trauben

„Wein aus Trauben“ lautet der schlichte Titel einer neuen, gemeinsamen Broschüre von allen Verbänden des ökologischen Weinbaus in Deutschland. Das 32 Seiten starke Heft kann bei den beteiligten Verbänden kostenlos bezogen werden. Wie das Glas Biowein soll auch das Blättern und Lesen in dem Heft „Wein aus... weiterlesen

Wein? Yes!

Mit „Wein? Yes!“ hat die Sommelier-Union Deutschland ein hochwertiges, etwas anderes Weinbuch vorgelegt. In einer modernen und jungen Sprache werden die Zusammenhänge einer komplexen Weinwelt auf den Punkt gebracht und mit - exklusiv für das Buch angefertigten - Illustrationen von Natascha Brändli... weiterlesen

Wein am Mittelrhein

Dem „häufig etwas stiefmütterlich behandelten Weinanbaugebiet Mittelrhein“ ist Stephanie Zibells Führer „Wein am Mittelrhein - Die besten Winzer, Gutsschänken und Ausflüge“ gewidmet. Die Autorin hat hierfür elf Weinorte von Hammerstein bis Oberheimbach bereist und stellt etwa 20 Weinbau betreibende... weiterlesen