Buchtipps

Aktuelles

Buchtipps

Die Architektur des Weines

Zu einer Bilderreise zu beeindruckenden Kellereibauten in Deutschland, Österreich und Südtirol lädt „Die Architektur des Weines“ von Dirk Meyhöfer ein. 15 Jahre nach der ersten Ausgabe ist bei avedition eine weitere Auflage mit neuen, meist spektakulären Weingutsbauten erschienen. Auch elf deutsche Weingüter werden vorgestellt. Ob futuristisch wie im Weingut Franz Keller am Kaiserstuhl oder traditionell wie bei Max Müller in Volkach:

Die Architektur des Weines scheint für Architekten eine besondere Herausforderung und eine besondere Inspiration zugleich zu sein. Die Verbindung von Weinberg und Wein, von harter Arbeit im Keller und sinnlichen Verkostungen, von bäuerlicher Kultur und Lifestyle bieten wohl ein inspirierendes Spannungsfeld.

Die oft atemberaubenden Bauten, die so entstanden sind, präsentiert der opulente Bildband „Die Architektur des Weines“ nun zum zweiten Mal. Architekturjournalist und -kritiker Dirk Meyhöfer und Fotograf Klaus Frahm haben mehr als 20 Weingüter in Text und Bild spektakulär in Szene gesetzt.

Ergänzend liefert der zweisprachige Band (Deutsch/Englisch) aus dem Verlag avedition Interviews mit einigen Architekten.

Aus Deutschland sind elf Weingutsbauten vertreten:

Unter anderem der grandiose Neubau des Weinguts Franz Keller am Kaiserstuhl, dem sich die Freiburger Architekten geis & brantner angenommen haben.

Weiterhin porträtiert werden Kloster Eberbach in Eltville, Gut Herrmannsberg in Niederhausen, Markus Molitor in Bernkastel-Wehlen, Abril in Bischoffingen, Kruger-Rumpf in Münster-Sarmsheim, Longen Schlöder in Longuich, Avelsbach in Trier, Schmachtenberger in Randersacker, Mößlein in Zeilitzheim und Max Müller I in Volkach. 

Den Bildband „Die Architektur des Weines“ empfiehlt der Verlag als „Geschenk für Architekten, Weinliebhaber, Reisefreunde, Genussmenschen, Schöngeister und alle, die das Besondere lieben“.

Dirk Meyhöfer / Klaus Frahm ,  Die Architektur des Weines
Verlag avedition GmbH , Stuttgart , 2014
deutsch/englisch, gebunden, 270 farbige Abbildungen, 256 Seiten
ISBN: 978-3-89986-198-3
69,00  €
Themenseite

Weinland Brandenburg

„Kaum zu glauben: Auch im Land Brandenburg wird vielerorts Wein erzeugt“, heißt es auf dem Klappentext des Buches. Dies ist in der Tat selbst vielen Weinkennern nicht bekannt. Verständlicherweise, denn, wie Autor Tom Wolf formuliert, „die mikroskopisch-kleine Anbaufläche“ des Landweingebiets Brandenburg... weiterlesen

Weinwege genießen in der Südpfalz

Im März 2014 ist der zweite, von Mechthild Goetze akribisch recherchierte Band „Weinwege genießen in der Südpfalz“ im Hillebrand Verlag, Heidelberg, erschienen. Der Band 2 dient Genießern als gedruckte Navigationshilfe auf den Weinwegen von Landau bis Weißenburg und Kandel. Die Autorin, die bereits einen... weiterlesen

Henns Weinführer Ahr

Die eindrückliche Geologie, die wechselvolle Geschichte, die besten Rebsorten und die herausragenden Lagen werden in diesem Buch ausführlich dargestellt. Tourentipps, ein „immerwährender“ Veranstaltungskalender, Weinrezepte und die schönsten Weinstuben in der Region runden diesen Band ab. Mit herausnehmbarer... weiterlesen

Wein aus Trauben

„Wein aus Trauben“ lautet der schlichte Titel einer neuen, gemeinsamen Broschüre von allen Verbänden des ökologischen Weinbaus in Deutschland. Das 32 Seiten starke Heft kann bei den beteiligten Verbänden kostenlos bezogen werden. Wie das Glas Biowein soll auch das Blättern und Lesen in dem Heft „Wein aus... weiterlesen

Wein? Yes!

Mit „Wein? Yes!“ hat die Sommelier-Union Deutschland ein hochwertiges, etwas anderes Weinbuch vorgelegt. In einer modernen und jungen Sprache werden die Zusammenhänge einer komplexen Weinwelt auf den Punkt gebracht und mit - exklusiv für das Buch angefertigten - Illustrationen von Natascha Brändli... weiterlesen

Wein am Mittelrhein

Dem „häufig etwas stiefmütterlich behandelten Weinanbaugebiet Mittelrhein“ ist Stephanie Zibells Führer „Wein am Mittelrhein - Die besten Winzer, Gutsschänken und Ausflüge“ gewidmet. Die Autorin hat hierfür elf Weinorte von Hammerstein bis Oberheimbach bereist und stellt etwa 20 Weinbau betreibende... weiterlesen