Jeannie Cho Lee


Jeannie Cho Lee ist Autorin, TV-Moderatorin, Weinkritikerin, Jurorin und Dozentin. Im Jahr 2008 erhielt sie als erste Asiatin den Titel "Master of Wine". Sie wurde in Korea geboren, wuchs in Amerika auf und lebte über zwanzig Jahre lang in Hong Kong. Jeannie Cho Lee besitzt einen Master der Universität Harvard, das "Certificat de Cuisine" der internationalen Kochschule Le Cordon Bleu und das Diplom "Master Sake Sommelier" des japanischen Sake Service Institute. Sie ist Autorin der beiden preisgekrönten Bücher Asian Palate (2009) und Mastering Wine for the Asian Palate (2011).

Mit großer Liebe und Bewunderung für den deutschen Riesling schrieb sie das Buch "Perfect Pairings - German Wines & Asian Flavours" und zeigte, wie gut der deutsche Riesling und andere deutsche Rebsorten mit den verschiedenen asiatischen Gerichten harmonieren.

Darüber hinaus stellte sie ihr Fachwissen Journalisten, Sommeliers und Händlern auf ihrer Weltreise in 2012 und 2013 zur Verfügung bei Veranstaltungen in Shanghai, Hong Kong, London, Amsterdam, Mainz, Oslo, Vancouver, New York und San Francisco.