Mosel

In den Moselsteillagen, wo der Weinbau den Winzern viel körperlichen Einsatz abverlangt, kommen auch Wanderer ins Schwitzen. Belohnt wird die Anstrengung durch grandiose Ausblicke und feine Genüsse. 


Weitere Informationen über das Anbaugebiet


Samstag 29.04.2017

WeinWege

Wanderung durch die Detzemer Weinlagen, ca. 30 Weinproben und kleine Snacks entlang des Weges Ausklang mit Musik und einem guten Glas Wein. Wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Detzem
Beginn: 14:30 Uhr
Treffpunkt: Treffpunkt: Detzem, am X. Meilenstein ( Ortsmitte)
Dauer/ Distanz: 3,0 - 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 22,00 €

E-Mail:
ffr-detzem[at]web(dot)de
Telefon:
0173 - 2978970
Webseite:
www.detzem.de

Veranstalter:
Kultur- und Touristikverein , Ulrike Regnery, Detzem e.V., 54340 Detzem


Samstag 29.04.2017

Faszination Calmont - Europas steilster Weinberg

Unser Wanderziel ist der Klettersteig am Calmont, mit römischem Imbiss am Römischen Tempel, mit Open-Air-Weinprobe. Der Calmont ist ein Aushängeschild für den europäischen Steillagen-Weinbau. Die Weinbau-Gemeinden Bremm, Ediger-Eller und Neef (Mosel-Calmont-Region) haben in den letzten Jahren mit großen Anstrengungen Europas steilste Weinterrassen attraktiv in ihr Tourismus-Konzept eingepflegt. Das absolute Highlight ist der ca. 3 km lange Klettersteig über schmale Pfade und Felsklippen. Die Wanderer nutzen je nach Kondition auch den beliebten, bequemeren Höhenweg mit faszinierenden Ausblicken in eine der schönsten Flusslandschaften Europas. Die Mosel Calmont-Region ist Sieger in nationalen und europäischen Wettbewerben von Zukunftsgestaltung, Denkmalpflege und Landschaftsschutz. Norbert Krötz-Christoffel, ein profunder Kenner der Region bringt ihnen sein "Geheechtniss" auf seine besondere Art näher.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Ediger-Eller
Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Walter J. Oster, Ediger
Dauer/ Distanz: 4,5 Std. / 12 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 35,00 €

E-Mail:
officina[at]t-online(dot)de
Telefon:
02675 - 255
Webseite:
www.mosel-event.de

Veranstalter:
Weingut Walter J. Oster, Norbert Krötz-Christoffel, Moselweinstr. 14, 56814 Ediger-Eller


Sonntag 30.04.2017

Auf dem Elzig-Pur-Weg zu den Römergräbern

Folgen Sie Wanderführer Norbert Krötz-Christoffel auf dem ELZIG-PUR-Weg zu den Römergräbern und kehren Sie ein zu Tapas und Weinprobe in der Ruine Lehmener Höfe. Der Elzig ist ein bestandteil der Weinlage Edigerer Elzhofberg, die gemeinsam mit dem Bremmer und dem Ellerer Calmont, sowie der Einzellage Neefer Frauenberg im Calmont-Projekt ebenfalls integriert ist und schon in Zeiten der Preußen ebenfalls als eine Premium-Weinlage hervorgehoben wurden. Schwindelfreiheit und gutes Schuhwerk ist am Calmont und in Elzig erforderlich. Quartier ist im Weingut möglich: www.weingutoster.de

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Ediger-Eller
Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Walter J. Oster, Ediger
Dauer/ Distanz: 4,5 Std. / 15 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 35,00 €

E-Mail:
officina[at]t-online(dot)de
Telefon:
02675 - 255
Webseite:
www.mosel-event.de

Veranstalter:
Weingut Walter J. Oster, Norbert Krötz-Christoffel, Moselweinstr. 14, 56814 Ediger-Eller


Sonntag 30.04.2017

Abendspaziergang zum Tagesausklang

Mit Wanderführer Norbert Krötz-Christoffel durch die alten Stadtmauern von Alt-Ediger bummeln, bei einem Film und einem Glas Secco den Abend ausklingen lassen. Ediger gilt aufgrund seiner mittelalterlichen Stadtmauer (Anno 1363 +Kaiser Karl IV) und seiner kaum zu überbietenden Anzahl stattlicher Fachwerkbauten sowie der überragenden spätgotischen Sankt Martin Kirche mit Europas schönsten Schiefer-Kirchturm als eine Geheim-Tipp an der Mosel. Kapellen, die alte Synagoge und viele ehemalige Kloster-Weinhöfe zeigen den Inbegriff der Moselromantik. Lt. DUMONT gilt Ediger auch als das "Rothenburg der Mosel". Quartier ist im Weingut möglich: www.weingutoster.de

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Ediger-Eller
Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Walter J. Oster, Ediger
Dauer/ Distanz: 1 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 10,00 €

E-Mail:
officina[at]t-online(dot)de
Telefon:
02675 - 255
Webseite:
www.mosel-event.de

Veranstalter:
Weingut Walter J. Oster, Norbert Krötz-Christoffel, Moselweinstr. 14, 56814 Ediger-Eller


Samstag 29.04.2017

Mosel-Wein-Natur-Erleben

Weinspaziergang durch das Poltersdorfer Rebenmeer; Fauna und Flora in der Kulturlandschaft Moselkrampen entdecken. Auch für Familien geeignet. Abschluß: Weinprobe und regionaler Imbiss im Gewölbekeller oder im mediterranen Gutshof (witterungsabhängig).Festes Schuhwerk und Witterungsschutz erforderlich.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Ellenz-Poltersdorf
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Festplatz Poltersdorf, Weinstraße
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 15,50 €

E-Mail:
info[at]wein-gymnicher-hof(dot)de
Telefon:
02673 - 1684
Webseite:
www.Wein-Gymnicher-Hof.de

Veranstalter:
Weingut im Gymnicher Hof - Christoph u. Bernd Schausten, Karl-Josef Schausten , Kirchstr. 8, 56821 Ellenz-Poltersdorf


Sonntag 30.04.2017

Alte Wege neu entdecken

Wanderung über schmale Pfade mit tollem Blick ins Tal des Moselkrampen. Schwindelfreiheit und festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich. Inkl. kleinem Imbiss und Wein.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Ellenz-Poltersdorf
Beginn: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Festplatz Poltersdorf; Ecke Kirchstr.
Dauer/ Distanz: ca. 4,0 Std.; 5,0 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 15,00 €

E-Mail:
weingut-krueger[at]t-online(dot)de
Telefon:
02673 - 1375; 0176 - 26046500

Veranstalter:
Weingut Krüger, Heike Krüger, Goldbäumchenstr. 18, 56821 Ellenz-Poltersdorf


Samstag 29.04.2017

Terroirwanderung mit Verkostung der korrespondierenden Lagenweinen und Imbiss mit grandiosem Moselblick

Wanderung durch die Enkircher Weinlagen Steffensberg, Zeppwingert, Ellergrub und Trabener Gaispfad. Festes Schuhwerk erforderlich. Für Wein und zünftigen Imbiss ist gesorgt.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Enkirch
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Bioweingut Caspari-Kappel, Enkirch
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 15,00 €

E-Mail:
info[at]caspariwein(dot)de
Telefon:
06541 - 6348
Webseite:
www.caspariwein.de

Veranstalter:
Bioweingut Caspari-Kappel, Nico Caspari, Am Steffensberg 29, 56850 Enkirch


Samstag 29.04.2017

Rebstock trifft Rebstock

Wir trinken einen Begrüßungstrunk und wandern durch die Weinberge (Seitensprung Zitronenkrämerkreuz, Moselhöhenweg), beim Wandern erfahren Sie viel Wissenswertes über die einmalige Natur, die Weinberge, die Vielfalt der Pflanzen und natürlich über den Riesling. Bei 2 Rasten genießen Sie Weine aus dem Weingut mit Fingerfood am Rebstock. Abschluss im Weingut mit Winzerbuffet und dazu passenden Weinen aus dem Weingut Thul. Bitte festes Schuhwerk.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Ensch
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut H.J. Thul & Sohn Kirchstraße 11, Ensch
Dauer/ Distanz: 6,5 Std. (Wanderung 3 Std.)

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 39,00 €

E-Mail:
info[at]weinthul(dot)de
Telefon:
06507 - 4125 oder 0176 - 34197751

Veranstalter:
Weingut H.J. Thul & Sohn, Irmgard Thul, Kirchstr. 11, 54340 Ensch


Sonntag 30.04.2017

Heitere Rebenreise mit Mosel-Tapas-Picknick

WeinWetterWeg Hatzenport. Ab Wetterstation auf dem WeinWetterWeg bis zur Winzerhütte, dort Ausklang mit einem Mosel-Tapas-Picknick; unterwegs und zum Picknick werden Riesling- Kostproben gereicht. Festes Schuhwerk, Trittsicherheit erforderlich. Wanderung findet ab 6 Personen statt.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Hatzenport
Beginn: 12:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Winzerhof Gietzen
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 29,00 €

E-Mail:
service[at]winzerhof-gietzen(dot)de
Telefon:
02605 - 952371
Webseite:
www.winzerhof-gietzen.com

Veranstalter:
Winzerhof Gietzen, Maria Gietzen, Moselstr. 70, 56332 Hatzenport


Sonntag 30.04.2017

Wein auf der Lay

Die Wanderungen führen auf die Rabenlay, einen hoch über der Mosel gelegenen Aussichtspunkt zwischen den Moselorten Hatzenport und Löf. Der Wanderweg ist der gut ausgeschilderte und begehbare Traumpfad "Hatzenporter Laysteig". Festes Schuhwerk erforderlich.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Hatzenport / Rabenlay
Beginn: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhöfe Löf oder Hatzenport
Dauer/ Distanz: 4,5 Std.; 11,9 km

Anmeldung: nein
Gebühr pro Person: keine

E-Mail:
weinbarone[at]t-online(dot)de
Telefon:
0171 - 4830364

Veranstalter:
Stammtisch Weinbarone, Rainer Grieß-Dany, Alte Moselstraße 21, 56332 Löf


Samstag 29.04.2017

Bruderschaft von Stein und Wein

Geführte Wanderung hoch zur Wanderschutzhütte mit Weinkulturbotschafter Dieter Briesch. Während der Wanderung Weine der Klüsserather Winzer mit Fingerfood. Kernlage der Klüsserather Bruderschaft.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Klüsserath
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Vinothek Klüsserath an der Kirche
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 15,00 €

E-Mail:
weingut-rudi-blesius[at]t-online(dot)de
Telefon:
06507 - 4610; 06507 - 99123

Veranstalter:
Vereinigte Weingüter der Klüsserather Bruderschaft e.V., Mittelstr. 81, 54340 Klüsserath


Sonntag 30.04.2017

WeinKult-Tour entlang der Koblerner Terrassenlagen

Wanderung entlang der Koberner Weinlagen mit imposanten Ein- und Ausblicken auf die WeinKulturLandschaft, begleitet von Weinen der einzelnen Lagen, Winzerimbiss im Weinberg. Festes Schuhwerk.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Kobern
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut DötschHaupt
Dauer/ Distanz: 3,0 - 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 20,00 €

E-Mail:
info[at]doetschhaupt(dot)de
Telefon:
02607 - 8497
Webseite:
www.doetschhaupt.de

Veranstalter:
Weingut DötschHaupt, Martin und Gaby Dötsch, Lennigstr. 38, 56330 Kobern-Gondorf


Samstag 29.04.2017

Koblenzer Marienbergtour mit Weinprobe

Die Weinbergstour führt vom Weinhaus Schwaab in Metternich über ca. 600 Meter Traktorwege durch die Steilterrassen im Koblenzer Marienberg (ca. 40 Minuten, bei unpassender Witterung Verlagerung ins Weingut). Bei einem Spaziergang entlang uralter Weinbergsmauern erfahren Sie direkt am Rebstock Interessantes über Terroir, Anbauweise, Geschichte des Weinbergs, Kleinklima u.v.m. Auf den Terrassen genießen Sie das herrliche Panorama über die Stadt Koblenz. Anschließend besuchen Sie den Weinkeller unter der Spitzenlage Koblenzer Marienberg. Lassen Sie sich bei der Weinprobe Koblenz vom Zauber der Steillagenweine verführen und inspirieren. Kleidung: festes Schuhwerk, Jacke/Pullover (Felsenkeller 12°C)

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Koblenz
Beginn: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Weinhaus Schwaab in Metternich, Winninger Str. 84, Koblenz
Dauer/ Distanz: 1,5 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 13,00 €

E-Mail:
info[at]weinkeller-schwaab(dot)de
Telefon:
0261 - 4030840
Webseite:
www.weinkeller-schwaab.de

Veranstalter:
Weingut Schwaab, Familie Schwaab, In der Laach 93, 56072 Koblenz


Samstag 29.04.2017

WeinSafari - Entdecken Sie alte Weinlagen neu

Die Kultur- und Weinbotschafterin Claudia Kausch begleitet Sie auf einer Entdeckungsreise durch die Natur zu vergessenen Plätzen. Erfahren Sie dabei Interessantes über unsere Natur- und Kulturgeschichte. Während der Reise genießen Sie unsere Saarweine und Köstlichkeiten. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Konz-Oberemmel
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Albrecht Schmitt
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 24,00 €

E-Mail:
info[at]weingut-albrecht-schmitt(dot)de
Telefon:
06501 - 6039048
Webseite:
www.weingut-albrecht-schmitt.de

Veranstalter:
Weingut Albrecht Schmitt, Albrecht und Carmen Schmitt, Karlsbergstr. 2, 54329 Konz-Oberemmel


Samstag 29.04.2017

Wingertstour durch's Weintälchen

Leichte Wanderung mit schönen Ein- und Ausblicken. Erfrischende Weine des neuen Jahrgangs. Eine stärkende Rast sowie Erläuterungen des Winzers erwarten den Wanderer.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Konz-Oberemmel
Beginn: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Ludwin Schmitt
Dauer/ Distanz: 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 18,00 €

E-Mail:
info[at]weingut-schmitt(dot)de
Telefon:
06501 - 99790
Webseite:
www.weingut-schmitt.de

Veranstalter:
Weingut Ludwin Schmitt, Brotstraße 4, 54329 Konz-Oberemmel


Samstag 29.04.2017

saarWEINjagd - auf der Fährte von Devon-Schiefer, Riesling und wilder Genuss Kultur

Pirschen Sie mit uns durch die Oberemmeler Wein- und Jagdgründe und erleben Sie dabei aufregende Geschmackskompositionen, kreiert von unserem Gastkoch Christian und garniert mit einem musikalischen i-Tüpfelchen. Festes Schuhwerk und wettertaugliche Kleidung. Bitte Info, wenn jemand Vegetarier ist. Ansprechpartner: Christian Jungblut, Gisela Kirchen, Luca Wüstefeld

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Konz-Oberemmel
Beginn: 13:30 Uhr
Treffpunkt: Maximinerplatz, Oberemmel
Dauer/ Distanz: 5,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 49,00 €

E-Mail:
info[at]weingut-kirchen(dot)de
Telefon:
06501 - 15498; 06501 - 15568; 0173 - 1421457
Webseite:
www.weingut-jungblut.de; www.weingut-kirchen.de

Veranstalter:
Weingüter Christian Jungblut und Alois Kirchen, Scharzbergstraße 2 / Karlsbergstraße 8, 54329 Konz-Oberemmel


Samstag 29.04.2017

Exkursion mit der Rieslingtraube - von dem kleinen Riesling, der nicht wusste, was er einmal werden sollte…

Weine probieren wo Sie wachsen… Durch die Weinlage „Kröver Nacktarsch“ vorbei an unseren Steillagen im Letterlay, Steffensberg und Kirchlay, an alten Weinbergs- und Kellergeräten auf dem Weinkulturweg bis zu unserem Weingut und Brennerei. Weinprobenwanderung mit Brennereibesichtigung. Incl. Wein-, Likör- und Destillatprobe sowie kleiner Vesper

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Kröv
Beginn: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Touristinformation Kröv, Moselweinstr. 35
Dauer/ Distanz: 5,0 - 6,0 Std.; 3,5 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 22,00 €

E-Mail:
k-d[at]moselwein-ambiente(dot)de
Telefon:
06541 - 810473 oder 0172 - 7061799
Webseite:
www.moselwein-ambiente.de

Veranstalter:
Weingut-Brennerei Detlef Müllers, Kerstin Müllers, Plenterstr. 57, 54536 Kröv


Samstag 29.04.2017

Weinwanderung mit Moseltapas auf römischen Pfaden

Eine Weinwanderung von Mesenich über die Höhen der Eifel bis zur Mosel auf römischen Wegen, vorbei an einem Grutenhäuschen und einem Frigidarium. Mit Moseltapas und Johannishof-Wein für unterwegs. Zum Abschluss moselländisch-mediterranes Buffet im Johannishof Restaurant. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Langsur-Mesenich
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Johannishof Restaurant, Trierer Str. 24, Langsur-Mesenich
Dauer/ Distanz: 4,0 Std.; 13,0 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 49,00 €

E-Mail:
birgit.ries[at]johannishof(dot)eu
Telefon:
06501 - 923390
Webseite:
www.johannishof.eu

Veranstalter:
Johannishof Restaurant, Birgit Ries, Trierer Str. 24, 54308 Langsur-Mesenich


Samstag 29.04.2017

Erlebnis Würzlaysteig

Wander- und Weinerlebnis pur bietet die geführte Wanderung auf dem Würzlaysteig: sonnenexponierte Weinlagen, lichte Wälder bei großartigen Panoramen ins Moseltal. Die verdiente Weinrast mit 3 Weinen aus dem Ökoweingut Weber/Lehmen und ein Imbiss wartet auf die Wanderer an der Hütte am Aussichtspunkt Ausoniusstein, unterwegs auf felsigen Pfaden erfahren die Weinwanderer viel Wissenswertes zur Weinkulturlandschaft Mosel. Festes Schuhwerk und gute Kondition erforderlich, Wanderstöcke sinnvoll!

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Lehmen
Beginn: 13:30 Uhr
Treffpunkt: Einstieg Würzlaysteig in Lehmen, Dorfmitte
Dauer/ Distanz: 4,0 - 4,5 Std; 6,0 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 20,00 €

E-Mail:
info[at]weinwandern-durch-die-zeit(dot)de
Telefon:
02605 - 847930
Webseite:
www.weinwandern-durch-die-zeit.de

Veranstalter:
Christiane Horbet, Kultur- und Weinbotschafterin Mosel, Hauptstr. 99b, 56332 Oberfell


Samstag 29.04.2017

Vini e Mustea cum Moretum an der Villa Rustica – Klein aber fein-passend zum Wein

In kurzweiligem, fachlichem Spaziergang führt Sie Jutta Fassian (Winzermeisterin, Deutsche Weinkönigin 1987/88) über Römische Villa Rustica , Weinlehrpfad und Gaumen. Während Sie gemütlich über den Weinbaulehrpfad schlendern und die fantastische Naturkulisse genießen reichen wir 8 kleine Köstlichkeiten mit 8 dazu kombinierten Weinen. Wir begehen den Lehrpfad mit herrlichem Panoramablick, so dass auch ältere Personen schritthalten können. Inkl. 8 Fingerfood mit 8 Weinen und Führung Villa Rustica.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Mehring
Beginn: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Villa Rustica Mehring
Dauer/ Distanz: 3 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 22,00 €

E-Mail:
Weinejf[at]t-online(dot)de
Telefon:
06502 - 4387
Webseite:
www.weingut-juttafassian.de

Veranstalter:
Weingut Jutta Fassian, Schulstr. 26, 54346 Mehring


Samstag 29.04.2017

Schlemmerwanderung

Sie werden an der römischen Villa in Mehring mit Sekt empfangen und erhalten Informationen zur Herstellung von Sekt und deren Besonderheiten. Danach werden Sie durch die Villa Rustica geführt. Währenddessen wird Ihnen die Kultur der alten Römer näher gebracht. Nun beginnt der Aufstieg zum Kammerwaldfelsen. Durch ein Waldstück überwinden wir ca. 200 Höhenmeter. Ein Klettersteig macht den Aufstieg zu einem Erlebnis, an dessen Ende wir durch ein kleines Snackbuffet mit zwei verschiedenen Weinen für die Strapazen belohnt werden. Eine zusätzliche Belohnung wird die tolle Aussicht mit einem Blick zum Tor der Mittelmosel sein. Durch den Wald wandern wir nun wieder zurück zum Moseltal. Unten angekommen, steigen wir durch die herrlichen Weinberge bis zur Huxley Hütte, von der Sie ebenfalls eine tolle Aussicht genießen können. Sie erfahren Wissenswertes über Weinanbau, Weinherstellung sowie die Entstehung der Landschaft. Damit das ganze aber nicht zu trocken wird, werden an einer Zwischenstation zwei verschiedene Weine aus der bewanderten Region verkostet. An der Huxlay Hütte erwarten Sie anschließend ein Kuchenbüffet mit selbstgemachten Kuchen und Kaffee , soviel Sie mögen. Nach ausgiebiger Stärkung und Rast treten wir den Rückweg an. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Es werden auch alkoholfreie Getränke gereicht.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Mehring
Beginn: 10:30 Uhr
Treffpunkt: Römische Villa Rustica, Mehring
Dauer/ Distanz: 6,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 25,00 €

E-Mail:
berndklein59[at]gmx(dot)de
Telefon:
06502 - 936262
Webseite:
www.winzer-klein.de

Veranstalter:
Weingut Bernd Klein, Frau Klein, Im Blumengarten 1, 54346 Mehring


Samstag 29.04.2017

Weinerlebniswanderung Mehring

Geführte Wanderung mit romantischen Aussichten sowie Wissenswertem zum Weinbau in den Mehringer Weinlagen. Unterwegs kleine Särkung und Wein. Zurück im Weingut Weinprobe mit 5 Weinen und moseltypischer Winzervesper. 3 Stunden Wanderung plus 2 Stunden Weinprobe mit Essen. Festes Schuhwerk erforderlich.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Mehring
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Frick, Mehring
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 24,00 €

E-Mail:
info[at]winzerhof-frick(dot)com
Telefon:
06502 - 2947
Webseite:
www.winzerhof-frick.com

Veranstalter:
Weingut Alfred und Brunhilde Frick, Moselstr. 3, 54346 Mehring


Samstag 29.04.2017

Prämierte Weine auf Prämierten Wegen

Carolin Hoffranzen wurde zur bundesweiten "Beste Riesling-Sortiment-Jungwinzerin 2016" der Fachzeitschrift selection gekürt. Wir wandern zu und in den Lagen ihrer prämierten Weine. In der Teilnahmegebühr sind ein Begrüßungssekt mit einem kleinen Snack und eine Probe des ausgezeichneten Weinsortiments (4 Weine) mit entsprechenden Erklärungen enthalten. Optional kann im Anschluss an die Wanderung eine 3er Weinprobe mit "Hoffranzens Tapas" gebucht werden. Mindestteilnehmer 10 Pers.; zusätzl. Kosten 25,00 € (Wir bitten um Anmeldung bis 10.04.). Auf Anfrage können im Weingut Übernachtungsmöglichkeiten gebucht werden. Wir freuen uns auf vinophile und wanderbegeisterte Teilnehmer. Bitte denken Sie an die Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Mehring
Beginn: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Hoffranzen, Mehring
Dauer/ Distanz: 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 22,50 €

E-Mail:
info[at]Weingut-Hoffranzen(dot)de
Telefon:
06502 - 8441; 0176 - 43800305 (Stefan Britz)
Webseite:
www.weingut-hoffranzen.de

Veranstalter:
Classisches Weingut Hoffranzen; Kultur- und Weinbotschafter Stefan Britz, Carolin Hoffranzen, Schulstr. 22, 54346 Mehring


Sonntag 30.04.2017

Prickelnder Römerberg

Die Wanderung führt uns vom Weinstand am Moselufer Riol hoch in die Lage "Rioler Römerberg" und wieder zurück zum Weinstand. Während der Wanderung können alle Teilnehmer insgesamt 6 Winzersekte von Rioler Winzern probieren. Während der Wanderung erfahren sie mehr über die Weinlage "Rioler Römerberg", über weitere Anbauflächen und den Weinbau an der Mosel allgemein. Aber Sie erwarten auch schöne Ausblicke auf den Verlauf der Mosel und auf die Weinlagen dieses Moselabschnittes. Die Wanderung führt überwiegend über asphaltierte Weinbergswege. Dennoch sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung angebracht.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Riol
Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Weinstand am Moselufer Riol
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.; 7,0 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 15,00 €

E-Mail:
frank.kuehn[at]yahoo(dot)de
Telefon:
06502 - 20510
Webseite:
www.riol.de

Veranstalter:
Verein für Kultur und Tourismus Riol e.V., Frank Kühn, Herrenacht 6, 54340 Riol


Sonntag 30.04.2017

To(u)r zum Saarwein

Gehen Sie mit bei einer abwechslungsreichen Erlebnisrundwanderung durch Serriger Weinberge mit verschiedenen Themenstationen (u.a. historische Museums-Weinbergsfeldbahn). Sie verkosten dabei 1 Glas Sekt sowie eine Auswahl von 5 Serriger Weinen (Wasser/Imbiss inkl.) - festes Schuhwerk wird empfohlen.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Serrig
Beginn: 13:30 Uhr
Treffpunkt: Treff- und Endpunkt: Denkmal Weinbergsfeldbahn - Ortseingang Serrig (Einmündung B51/Hauptstraße)
Dauer/ Distanz: 3,0 - 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 25,00 €

E-Mail:
info[at]tourzumsaarwein(dot)de
Telefon:
06581 - 920 767
Webseite:
www.tourzumsaarwein.de

Veranstalter:
Guido Schramm (Kultur- und Weinbotschafter – IHK), Guido Schramm, Perdenbacher Weg 15, 54441 Trassem


Sonntag 30.04.2017

Die neue Ritsch erleben

Ritsch-Klettersteig; Wanderung mit Weinprobeständen durch die Thörnicher Ritsch. Festes Schuhwerk erforderlich.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Thörnich
Beginn: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Thörnicher Brücke
Dauer/ Distanz: 1,5 Std. / 3,5 km

Anmeldung: nein
Gebühr pro Person: 10,00 €

E-Mail:
cb[at]weinland-mosel(dot)de
Telefon:
06507 - 939093

Veranstalter:
Weinfreunde Thörnich, Uschi Derber, Rieslingweg, 54340 Thörnich


Samstag 29.04.2017

Moselfisch trifft Moselwein

Kleine Rundwanderung mit toller Aussicht zur Zilleskapelle. Erfahren Sie dabei Wissenswertes über Treis und den histor. Stiftsbezirk Karden. Kleine Rast mit Umtrunk an der Zilleskapelle. Danach geht es zurück zur Feinfischräucherei. Bei der fachkundig erläuterten Besichtigung unseres Betriebes sowie des Fischereimuseums mit einer kombinierten Schlenderweinprobe tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Moselfischerei "Damals und Heute". Als Besonderheit räuchern wir frische Forellen in einem orig. Altonaer Ofen aus Großvaters Zeit. Auch Destillate und Liköre aus unserer eigenen Edeldestillerie kommen nicht zu kurz. Ein besonderer Augenmerk gilt dabei der Spezialität der Mosel - dem Roten Weinbergspfirsich. Den Abschluss bildet ein Delikatessteller mit frischem Räucherfisch oder alternativ eine Winzervesper. Mindestteilnehmerzahl 10 Pers.; Anmeldung bis 27.04.! Auf Wunsch organisieren wir die Abholung vom Bahnhof Karden. Leichte Wegstrecke; trotzdem festes Schuhwerk empfohlen.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Treis-Karden
Beginn: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Feinfischräucherei Blenz, Treis-Karden
Dauer/ Distanz: 2,5 bis 3,0 Std.; 1,5 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 25,-- €

E-Mail:
info[at]blenz(dot)net
Telefon:
02672 - 1253; 0171 - 5263472
Webseite:
www.blenz.net

Veranstalter:
Feinfischräucherei Blenz, Jörg Blenz, Zum Fuchsloch 4-5, 56253 Treis-Karden


Sonntag 30.04.2017

Stadtführung mit Weinerlebnis

An der Porta Nigra werden Sie von Ihrem Stadtführer mit einem Glas Sekt empfangen. Von hier beginnt die Stadtführung der etwas anderen Art. Von der Porta Nigra bis zum Kornmarkt erfahren Sie 2000 Jahre Geschichte und Kultur der Stadt Trier. Begleitet von sieben ausgesuchten Weinen der Region und dazu passenden Snacks soll diese Stadtführung zu einem Erlebnis für Sie werden.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Trier
Beginn: 10:30 Uhr
Treffpunkt: Trier - Porta Nigra; vor der Touristinformation
Dauer/ Distanz: 3,5 - 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 20,00 €

E-Mail:
berndklein59[at]gmx(dot)de
Telefon:
06502 - 936262
Webseite:
www.winzer-klein.de

Veranstalter:
Weingut Bernd Klein, Frau Klein, Im Blumengarten 1, 54346 Mehring


Samstag 29.04.2017

Atemberaubende Felsenlandschaft

Sie erleben eine geführte Weinbergswanderung durch die Steillage des Ürziger Würzgartens in Begleitung des Winzers Bernhard Föhr vom Ürziger WeinGut Benedict Loosen Erben. Gestärkt mit einer Winzerrast und gekühltem Riesling aus dem Ürziger Würzgarten lässt sich der Blick in die atemberaubende Felsenlandschaft genießen. Der Witterung angepasstes festes Schuhwerk ist erforderlich.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Ürzig
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: WeinGut Benedict Loosen Erben, Ürzig
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 20,00 €

E-Mail:
Riesling[at]Benedict-Loosen-Erben(dot)de
Telefon:
06532 - 9459092
Webseite:
www.Benedict-Loosen-Erben.de

Veranstalter:
WeinGut Benedict Loosen Erben, Claudia Müller, Würzgartenstraße 1, 54539 Ürzig


Sonntag 30.04.2017

Atemberaubende Felsenlandschaft mit Klettersteig

Sie erleben eine geführte Weinbergswanderung in die einzigartige Ürziger Felsenlandschaft. Der Start ist in Ürzig, es geht auf dem direkten Weg zur Kelteranlage Erden. Dort Einstieg in den Klettersteig und Wanderung durch die Steillage des Erdener Treppchens in den Ürziger Würzgarten in Begleitung des Winzers Bernhard Föhr vom WeinGut Benedict Loosen Erben. Gestärkt mit einer Wingertsjause und gekühltem Riesling aus dem Ürziger Würzgarten lässt sich der Blick in die atemberaubende Felsenlandschaft genießen. Der Witterung angepasstes Schuhwerk erforderlich.

Termin:
Sonntag 30.04.2017

Ort: Ürzig
Beginn: 10:00 Uhr
Treffpunkt: WeinGut Benedict Loosen Erben
Dauer/ Distanz: 3,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 25,00 €

E-Mail:
Riesling[at]Benedict-Loosen-Erben(dot)de
Telefon:
06532 - 9459092
Webseite:
www.Benedict-Loosen-Erben.de

Veranstalter:
WeinGut Benedict Loosen Erben, Claudia Müller, Würzgartenstr. 1, 54539 Ürzig


Samstag 29.04.2017

Rund um den Uhlen, Der Schatz unserer Terrassenmosel

Wandern Sie mit der Naturerlebnisbegleiterin Martina Kröber um diese einzigartige Terrassenlage. „Um“ bedeutet natürlich auch einen ordentlichen Aufstieg auf die Höhe ÜBER den Uhlen. Erst so erfährt man, welche Arbeitsleistung der Winzer hier nötig ist. Aber es lohnt sich für Winzer der Weinanbau und für Besucher der Weg. Die Fülle an besonders, wärmeliebenden Tieren und Pflanzen ist hier einzigartig, auch durch unterschiedliche Gesteine begünstigt. Die grandiose Aussicht wird mit Uhlenweinen genossen. Sie benötigen einen Rucksack und festes Schuhwerk.

Termin:
Samstag 29.04.2017

Ort: Winningen
Beginn: 11:00 Uhr
Treffpunkt: August-Horch-Halle, Uhlenweg
Dauer/ Distanz: 4,5 Std.; 9,0 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 26,00 €

E-Mail:
info[at]vinothek-winningen(dot)de
Telefon:
02606 - 961514
Webseite:
www.vinothek-winningen.de

Veranstalter:
Vinothek im Winninger Spital, Martina u. Lothar Kröber, Weinhof 2, 56333 Winningen


Samstag 29.04.2017  | Sonntag 30.04.2017

Von alten Steinen und jungen Drachen

Die Wanderung führt uns in die Brauneberger Juffer mit Blick auf eine beeindruckende Kulturlandschaft. Inkl. Wein und kleiner Vesper im Weinberg. Festes Schuhwerk erforderlich.

Termin:
Samstag 29.04.2017
Sonntag 30.04.2017

Ort: Brauneberg
Beginn: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Weingut Reuter-Dusemund
Dauer/ Distanz: 4,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 16,00 €

E-Mail:
weingut[at]reuter-dusemund(dot)de
Telefon:
06534 - 740
Webseite:
www.reuter-dusemund.de

Veranstalter:
Weingut Reuter-Dusemund, Astrid Dusemund, Moselweinstr. 150, 54472 Brauneberg