Juni

Weinkulturkalender

Juni

Outdoor-Erlebnisse von „Wein im Park“ bis zu „Mittelrhein Offroad“

In der Blütezeit im Juni gönnen die Winzer ihren Reben Ruhe. Die Blüte sollte möglichst schnell von statten gehen, um eine „Verrieselung“ oder das Verblühen ohne Befruchtung zu vermeiden. Zahlreiche Veranstaltungen für Weinfreunde finden in diesem Monat Open Air statt, etwa Wein im Park an der Nahe, Assmannshausen in Rot, Mittelrhein Offroad, die Osthofener Weinmeile oder ein Trachtentreffen an der Mosel. Zu den Indoor-Highlights des Monats mit Kunst im Glas und Kunst an den Wänden zählen repräsentative Weinpräsentationen wie die Weintage der Südlichen Weinstraße oder die Jahrgangspräsentationen des VDP Franken in Nürnberg und München.

 

 


Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau

Pfalz | 1. bis 3. Juni 2018

Zum 31. Mal öffnen dieses Jahr das Frank-Loebsche Haus und das Alte Kaufhaus in Landau ihre Pforten zu den Weintagen. 95 Winzerbetriebe präsentieren ihre Weine. Dem Silvaner – Rebsorte des Jahres 2018 in der Pfalz – wird eine besondere Präsentation zuteil. Auch die drei bestplatzierten Winzer des Wettbewerbs „Junge Südpfalz“ stellen sich vor. Besondere Ausstellungsflächen gibt es auch für Weine aus der „Trinationalen Metropolregion Oberrhein“. Und eine Kunstaustellung bereichert traditionell die Weintage. Öffnungszeiten: Freitag 16-21, Samstag und Sonntag 13-19 Uhr, Montag 13-17 Uhr Fachbesuchertag anschließend „Chill & grill“. Karten zu 22, zwei Tage 30 €.
www.weintage-suew.de/

Wein im Park in Bad Sobernheim

Nahe | 2. Juni 2018

Bereits zum 12. Mal findet das Wein & Gourmet Festival "Wein im Park" in Bad Sobernheim statt. Jedes Jahr pilgern weit über 1.500 Besucher zu dem Event im historischen Jugendstil-Park. Zahlreiche Nahewinzer servieren von 17-19 Uhr ausgesuchte Weine an Ständen im Park und die Küchen des Hotel-Restaurants „BollAnts“ bieten ihre Speisen in Pavillons an. Für Weinbegeisterte gibt es vor allem den neuen Jahrgang zu verkosten. Musikalische Unterstützungen liefern die unplugged Band "Happy Six" und am späten Abend die "Urban Club Band" aus Frankfurt. Karten: 16 €.
www.bollants.de/wein-im-park

Jahrgangspräsentation VDP Franken in Nürnberg und München

Bayern | 3. und 18. Juni 2018

In Würzburg, der größten Stadt im Anbaugebiet Franken, aber auch in den beiden bayrischen Metropolen Nürnberg und München stellen die fränkischen VDP-Winzer bei ihren Jahrgangspräsentationen ihr aktuelles Weinsortiment vor. Am 3. Juni 2018 laden die Winzer wieder ins Germanische Nationalmuseum Nürnberg und am 18. Juni nach München ins Künstlerhaus am Lenbachplatz ein. In Nürnberg trifft man auf „Kunst an den Wänden und Kunst im Glas“, verspricht der VDP Franken. In München lädt der 28 Weingüter zählende Verband zudem Gastwinzer aus einer anderen Region zur Jahrgangspräsentation ein. Rund 150 Weine können bei den persönlich anwesenden Winzern probiert werden. Karten ab 20 Euro.
www.vdp-franken.de/


Mittelrhein Offroad bei Bad Honnef-Rhöndorf

Mittelrhein | 8. und 9. Juni 2018

Die Gipfelstürmer Mittelrhein sind die Steillagenwinzer der Weingüter Pieper, Schneider und Philipps-Mühle. An zwei Tagen stellen sie wieder ihr aktuelles Weinsortiment vor. Getreu dem Motto „Spazieren und Genießen“ haben die Besucher die Gelegenheit, inmitten einer traumhaften Kulisse in den Weinbergen unterhalb des Drachenfels die Mittelrheinweine zu probieren. Kulinarische Leckereien passend zum Wein und die Aussicht ins wunderschöne Rheintal laden zum Verweilen abseits der normalen Routen und Plätze ein, offroad eben. Am Freitag von 17 bis 21 und am Samstag von 15 bis 21 Uhr.
www.gipfelstuermer-mittelrhein.de/

 

Weinkulturnacht in Bürgstadt

Franken | 9. Juni 2018

Im Altort der am Main gelegenen fränkischen Weinbaugemeinde findet seit 2010 jährlich die Weinkulturnacht statt, an der sich nahezu ein Dutzend ortsansässiger Weingüter und auch die Churfranken-Vinothek beteiligen. Diese bieten neben Weinen und Speisen auch ein umfangreiches kulturelles Programm mit viel Livemusik und kunsthandwerklichen Ausstellungen. Zudem werden Weinbergs- und Kellerführungen angeboten. So flaniert man in einer Sommernacht durch den Altort von Weingut zu Weingut, stattet einzelnen Ausstellungen einen Besuch ab und genießt Musik und kulinarische Köstlichkeiten …
www.gaeste-info-buergstadt.de/index.php/de/feste-markttage/weinkulturnacht

Assmannshausen in Rot

Rheingau | 15. bis 17. Juni 2018

Assmannshausen in Rot ist eines der wenigen deutschen Weinfeste, bei denen der Rotwein im Mittelpunkt steht. Die Heimat des Assmannshäuser Spätburgunders präsentiert sich an diesen Tagen rot illuminiert. Sechs Weingüter kooperieren für das Fest, bei dem traditionell nicht nur Spätburgunder im Glas, sondern auch Rotweinkuchen angeboten wird, mit ortansässigen Hotels und Restaurants. Ein Höhepunkt des dreitägigen Festes mit reichlich Live-Musik und Showtanz ist am Samstagabend das Musikfeuerwerk auf dem Rhein.
www.assmannshausen-in-rot.de/_programm.html


Rock & Wein in Bad Neuenahr

Ahr | 16. Juni 2018

Warum eigentlich immer nur „Jazz & Wein“, warum nicht mal „Rock & Wein?“, fragte man sich auf dem Weingut Sonnenberg und setzte 2004 erstmals die Idee in die Tat um. Seit 2012 finden „Rock & Wein“ und der Laufwettbewerb „Ahraton“ am gleichen Tag statt. Bei dem Ahrathon Abschluss-Festival haben die Besucher die Möglichkeit, die „Läuferweine“ von sechs Ahr-Weingütern entlang der Laufstrecke zu verkosten. Und damit die Eltern ordentlich feiern können, gibt es in der Weinstube wie immer eine Kinderbetreuung. Karten kosten 10 Euro im Vorverkauf und 15 an der Abendkasse. Die Läufer sind mit Start und Ziel Bad Neuenahr ab 9 Uhr durch die schönsten Weinberge des Ahrtals unterwegs, das Abschlussfest startet um 18 Uhr.
www.rock-und-wein.de/

Weinmeile in Osthofen

Rheinhessen | 22. bis 24. Juni 2018

Die "Osthofener Weinmeile", erstmals 2016 - im Jubiläumsjahr 200 Jahre Rheinhessen – durchgeführt, wurde nach ihrer Premiere auf Anhieb in den Kreis der ausgezeichneten Weinfeste in Rheinhessen übernommen. Das Weinfestival im Herzen der Stadt Osthofen auf dem Platz hinter dem historischen Rathaus, der Ludwig-Schwamb-Straße, der Altbachanlage und dem Fischmarkt bietet eine große Weinauswahl, kulinarische Köstlichkeiten und ein umfangreiches und sehr abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel handgemachter Live-Musik. Dabei wird das historische Ambiente des alten Osthofener Ortskerns besonders nachts sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt.
www.osthofen.de/
 

65. Internationales Trachtentreffen in Kröv

Mosel | 29. Juni bis 2. Juli 2018

Der Moselort Kröv, traditionell bekannt durch seine Weinlage „Kröver Nacktarsch“, ist wiederum für vier Tage Gastgeber für zahlreiche Trachten- und Musikgruppen aus dem In- und Ausland. Unter dem Motto „Vielfalt – Grenzenlos – Erlebbar“ treffen Musik und Tanz auf Kröver Wein. Gefeiert wird auf dem Festplatz unterhalb der Weinbrunnenhalle. Auf einer schwimmenden Moselbühne sind am Freitagabend ein Galaabend der Folklore mit 1000 Lichtern auf der Mosel und „Moselberge in Flammen“ zu erleben, die Veranstalter versprechen „Gänsehaut-Atmosphäre“. Es folgen über das Festwochenende weitere Vorführungen der Musik- und Folkloreensembles sowie sonntags ein großer Festumzug durch den Weinort.
www.kroev.de/kroev-mosel/veranstaltungen/int-trachtentreffen/