Juli

Weinkulturkalender 

Juli

Lokale Weine, regionale Spezialitäten und internationale Kulturbeiträge

In den Weinbergen wächst eine dichte Laubwand heran, die dem Winzer viel Arbeit macht. Diese muss immer wieder eingekürzt werden. Gezielt wird eine zu dichte Belaubung reduziert, um Sonne und Luft an die Reben zu lassen. Bei vielen Anlässen genießen die Weinfreunde die lokalen Weine, die regionalen Spezialitäten und kulturellen Angebote, etwa beim Musikfestival „Wein am Stein“ in Würzburg, beim Sommer Open Air in Kernen-Stetten oder beim Herrnsheimer Weinsommer in Worms.

 

 

Sommer 13

Weinkulturkalender 

Wein am Stein in Würzburg

Franken | 28. Juni bis 10. Juli 2017

Als Symbiose aus Musikfestival und Weinfest mitten in den Weinbergen zählt „Wein am Stein“ längst zu den kulturellen Highlights der Region. Winzer Ludwig Knoll war das Festival, das er schon zur Studentenzeit mit Freunden entwickelte, „schon immer eine Herzensangelegenheit“. Für die täglichen Live-Acts bildet das Weingut am Stein wieder eine einzigartige Kulisse und sorgt für die Bewirtung mit feinen Weinen. Zwischen 17 und 18 Uhr gibt es montags bis freitags das After-Work-Treffen mit Special-Dinner und garantiertem Platz. An den Abenden treten ab 19 Uhr internationale Bands auf hohem künstlerischem Niveau auf.

www.wein-am-stein.de

Weinkulturkalender 

Party! Rot! Weiß! in Bad Neuenahr

Ahr | 1. Juli 2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltet das Team der Bonner "AfterJobParty" eine Weinparty im Kurpark von Bad Neuenahr. „Wo sonst Heilwasser sprudelt, fließen in der Sommernacht beste Rot- und Weißweine der Ahr zu satten Partybeats“, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Kurpark und Konzerthalle werden genutzt, bei gutem Wetter wird Open Air gestartet. Der Kurpark verwandelt sich dann in eine „chillige Summerlounge“ und die Konzerthalle ab 20 Uhr bis in die frühen Morgenstunden in einen Partytempel. Das erlesene Weinangebot liefern die Weingüter Deutzerhof, Kreuzberg, Burggarten, Kriechel, Peter Lingen und Heiner-Kreuzberg sowie die Winzergenossenschaften Mayschoss und Dagernova.

www.party-rot-weiss.de

Weinkulturkalender 

„Grenzenlos Wein“ in Schweigen-Rechtenbach

Pfalz | 1. und 2. Juli 2017

16 Weingüter aus dem an der Grenze zum Elsass gelegenen Weinort, die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor sowie ein Weingut aus dem Elsass präsentieren erstmals bei „Grenzenlos Wein“ ihre Weine am Samstag ab 14 und am Sonntag ab 11 Uhr inmitten der Weinberge auf dem Sonnenberg. Zum Rundgang gehören Genuss-Stationen in den Weinbergen, an denen Weine und kulinarische Köstlichkeiten erhältlich sind, und ein herrlicher Blick über die Rheinebene sowie ins benachbarte Wissembourg.

www.schweigen-rechtenbach.de


Weinkulturkalender 

Freiburger Weinfest

Baden | 6. bis 11. Juli 2017

Der Platz um das Freiburger Münster steht für sechs Tage ganz im Zeichen des badischen Weines. Auf zehn Standnummern verteilt finden die Weingenießer diese Gemeinschaftsstände: die Markgräfler Weingüter und Winzergenossenschaften, die Kaiserstühler Winzergenossenschaften, die Freiburger Weingüter, die Weingüter Batzenberg/Schönberg, den Badischen Winzerkeller, die Generation Pinot, die Tuniberger Winzergenossenschaften, die Breisgauer Winzergenossenschaften und Weingüter, das Restaurant Wolfshöhle und die Alte Wache-Haus der Badischen Weine mit einem repräsentativen Angebot für das gesamte Weinanbaugebiet. Die heimische Gastronomie sorgt dafür, dass die Besucher passend zur Weinauswahl die badische Küche kennenlernen können.

www.weinfest.freiburg.de/pb/,Lde/479148.html

Weinkulturkalender 

Sommernachtsfest im Weingut Eckes

Nahe | 14. bis 16. Juli 2017

Das Weingut von Anke und Wolfgang Eckes feiert Mitte Juli in Windesheim an der Nahe sein 5. Sommernachtsfest mit einem abwechslungsreichen Programm. Auswärtige Gäste können für einen Wochenendaufenthalt das Kurparkhotel in Bad Kreuznach nutzen, zu dem das Weingut einen Fahrdienst einrichtet. Zum Programm des Jubiläumsfestes gehören am Freitagabend eine romantische Weinsommernacht mit musikalischer Unterhaltung und am Samstag ein Mittagessen aus der Winzerküche, eine Wanderung in die Weinberge, ein Weinquiz, eine Jahrgangsprobe und am Abend eine Weinparty mit Liveband und Tanz. 

www.eckes-eckes.de/de/aktuelles/sommernachtsfest-2017/

Weinkulturkalender 

Herrnsheimer Weinsommer

Rheinhessen | 19. Juli bis 6. August 2017

Der Herrnsheimer Weinsommer rund um das Schloss ist der Event des Jahres in Worms-Herrnsheim. Zum Weinsommer-Warmup spielt am 19. Juli die Formation Quadro Nuevo ihr aktuelles Programm „The Flying Carpet“. Am 23. Juli findet erstmals das Herrnsheimer Schlosshof-Dinner statt, am 25. Juli der zweite Herrnsheimer Poetry Slam und am 29. Juli der zweite Herrnsheimer Wein-Nachts-Markt. Auch Scheunenkino, eine Filmvorführung mit Lesung, ein WineSlam oder ein Tag der Kinderkultur gehören zum Programm des Weinsommers, der mit Weinschnuppern im Park am 6. August ausklingt.

www.herrnsheimer-weinsommer.de


Weinkulturkalender 

Sommer Special Open Air im Weingut Wilhelm Kern

Württemberg | 21. und 22. Juli 2017

Zwei Abendveranstaltungen gehören in diesem Jahr zum Sommer Open Air in Kernen-Stetten, das die Wilhelm Kern GmbH mit Partnern durchführt. Am Freitag weht ein Hauch der 60er und 70er Jahre durch den Open-Air Bereich der Kellerei, wenn Stadtanzeiger und Weingut zur „Beatles Revival Show" mit der Band PANGEA einladen. „Bloß kein Trend verpennt“ heißt das Comedy-Programm von Christoph Sonntag, der am Samstagabend in einer SWR 3-Veranstaltung auf dem Weinkellereigelände in Kernen auftritt. Die Tickets kosten jeweils 32,50 €.

www.kern-weine.de/veranstaltungen

Weinkulturkalender 

Operettenfestspiele Zeltinger Himmelreich

Mosel | 21. bis 29. Juli 2017

Alle zwei Jahre wird seit 1955 von Zeltingen-Rachtiger Bürgern die Operette „Zeltinger Himmelreich“ auf dem Marktplatz aufgeführt. Die Laienspieler, von denen die meisten im Weinbau arbeiten, präsentieren zwar keine Operette von Weltruf, dafür aber ein Werk mit zündenden Melodien, das mit einer gehörigen Portion Mutterwitz, Humor und Selbstironie aufgeführt wird. Der Wein und die Weinlage Zeltinger Himmelreich spielen in der Operette die Hauptrolle: Man schreibt das Jahr 1780 und die Winzersleute wollen den Zehnten nicht mehr zahlen …. Die fünf Vorstellungen finden am 21., 22., 25., 28. und 29. Juli statt.

http://zeltingen-rachtig.de/mosel/erleben/feste-und-kultur/operettenfestspiele-zeltingen-rachtig.php

Weinkulturkalender 

Krimilesung und Weinserenade im Weingut Lanius-Knab

Mittelrhein | 22. und 23. Juli 2017

Wein und Kultur begegnen sich im Weingut Lanius-Knab in Oberwesel an zwei aufeinanderfolgenden Abenden. Am Samstagabend liest Christof A. Niedermeier aus seinem neuen Rheintalkrimi „Mörderisches Menü“ und erzählt unterhaltsame Anekdoten aus dem Leben eines Schriftstellers bei einem Dreigangmenü mit sechs passenden Weinen (35 €). Am Sonntag lädt das Weingut in Kooperation mit der Musikakademie Sankt Goar um 17 Uhr zur Wein-Serenade ein. Die französische Harfenistin Emilie Jaulmes und Bariton Falko Hönisch präsentieren ein abwechslungsreiches Programm. Tickets inklusive Begrüßungs- und Pausenwein für 20 €.

www.lanius-knab.de