Februar

Weinkulturkalender 

Februar

Schlemmereise auf dem Rhein oder kulinarischer Dorfspaziergang?

Im Februar sind bereits die meisten Weinberge zurückgeschnitten und die Rebstöcke durch die passende Anzahl an fruchtbaren „Augen“ auf einen moderaten Ertrag eingestellt. Die eine oder andere Weinbergsführung lädt zum Spaziergang durch die winterliche Landschaft ein, auch ein kulinarischer Dorfspaziergang im fränkischen Hüttenheim oder eine Schlemmerreise auf dem Rhein werden offeriert. Generell bietet der Monat bereits zahlreiche Gelegenheiten, sich auf Messen, etwa dem Weintreff in Fellbach, und bei Weinpräsentationen, wie beim Pfälzer Barrique Forum in Bad Dürkheim, einen Überblick über das aktuelle Weinangebot zu verschaffen. Auch die Veranstalter der Hamburger Weinmesse WineStyle versprechen „einen genussreichen Schlendertag ohne kalte Füße…“.

Arbeiten im Weinberg 07

Weiße Nacht auf Schloss Wackerbarth

Sachsen | 3. Februar 2018

Eine rauschende Win(z)ternacht, ganz in Weiß, können die Besucher der Weißen Nacht an diesem Samstag auf dem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth feiern. Die Veranstalter servieren elegante, sächsische Weißweine und bieten ein stilvolles Rahmenprogramm sowie ausgesuchte kulinarische Gaumenfreuden. Der „besondere Genuss für alle Sinne“ steht nicht nur bei der Kleidung, sondern auch beim Wein ganz im Zeichen der Farbe „weiß“. Im historischen Weinkeller kommen die Gäste mit Winzern der Region ins Gespräch. Daneben wird es künstlerische Darbietungen geben und ein Video-DJ wird zum Tanz animieren. Karten zu 79 €.

www.schloss-wackerbarth.de

22. Weintreff - Die Besten aus dem Remstal

Württemberg | 3. und 4. Februar 2018

Gehen Sie am ersten Februarwochenende auf eine Reise durch die Vielfalt der Rebsorten, Weinlagen und Stilrichtungen - mehr als 300 Weine warten beim alljährlich stattfindenden Stelldichein namhafter Weingüter und Genossenschaften in der Alten Kelter in Fellbach darauf, entdeckt zu werden. 58 selbst vermarktende Weingärtner und Genossenschaften präsentieren ihre Weine. Im zweistündigen Rhythmus erleichtern kommentierte Rebsorten-Weinproben mit Sternekoch und Weinexperte Otto Geisel den Überblick. Auch ein Caterer ist vor Ort. Tagestickets kosten 25 €. Ein Weintreff-Arrangement bietet das Weinstadt-Hotel in Beutelsbach an.

www.remstal.info

SchlAHRvino-Schlemmerreise auf dem Rhein

Bonn | 4. Februar 2018

„Mit allen Sinnen auf dem Rhein“ ist das Motto der SchlAHRvino-Schlemmerreise mit der MS „Rheinprinzessin“. Los geht die sechsstündige Reise um 10:30 Uhr. Die 27 SchlAHRvino-Winzer aus 14 Ahrtaler Betrieben kooperieren für die kulinarische Schiffstour mit dem Restaurant „Vieux Sinzig“. Auf dem Rhein bekommen die Gäste ein mehrere Gänge umfassendes Menü kredenzt, wobei zu jedem Gang ein Wein serviert und durch den Winzer vorgestellt wird. Die MS „Rheinprinzessin“ kann 300 Gäste mitnehmen. Karten kosten 99 €.

www.schlahrvino.de


Kulinarischer Dorfspaziergang Hüttenheim

Franken | 10., 17. und 24. Februar 2018

An drei Samstagen erwartet die Gäste in Willanzheim-Hüttenheim ein 5-Gänge Schlemmer-Menü. Ingrid Reifenscheid-Eckert moderiert den kulinarischen Dorfspaziergang zu Winzer- und Landgasthöfen am Ort und auch die einzelnen Menügänge und deren Weinbegleitung. Im Laufe des Spaziergangs wird das Menü bei den teilnehmenden Betrieben mit ausgesuchten Weinen serviert. Auf dem Weg zu den Schlemmerstationen unterhält die Moderatorin mit originellen Geschichten. Der Preis für eine (der begehrten) Karten beträgt 75 Euro.

www.willanzheim.de/tourismus/veranstaltungen/kulinarischer-dorfspaziergang.html

Kabarett im Weingut Matthias Müller

Mittelrhein | 16. Februar 2018

Der weinkulinarische Kabarettabend ist eine der ersten Veranstaltungen im Jahresprogamm „Mittelrheinmomente“, für das Winzer und Gastronomen der Region seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Ins Weingut Matthias Müller nach Spay kommt der Kabarettist Thomas C. Breuer „mit pointiertem Wortwitz und blitzgescheiten Wortspielen“. Dazu kreiert Familie Lambrich vom Weinberg-Schlößchen aus Oberheimbach ein Menü „mit vielen kulinarischen Pointen auf den Tellern“. All dies in der Vinothek des Weinguts Matthias Müller, dessen Weine den Abend abrunden. Karten sind beim Weingut zu 89 € erhältlich.

http://mittelrheinmomente.de

Weinmesse „WineStyle“ in Altona

Hamburg | 17. und 18. Februar 2018

Das Cruise Center Altona dient als aktueller Veranstaltungsort der bereits seit über zehn Jahren gut besuchten Weinmesse. Die Besucher können an beiden Tagen das aktuelle Angebot von etwa 100 deutschen Betrieben verkosten. Fast alle Anbaugebiete sind vertreten. Zudem bietet die Messe von WMS Wein-Events ein attraktives Seminarangebot. Ein genussreicher Schlendertag ohne kalte Füße vor einer grandiosen Hafenkulisse, am Samstag von 12 bis 19 und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Tickets: 15 €.

www.winestyle.de


Kultur im Gewölbesaal in Baden-Baden

Baden | 23. Februar 2018

Die Badener-Badener Winzergenossenschaft lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Kultur im Gewölbesaal“ zu einem Konzert mit „Sammi´s Carr Shop“ ein. Die Band spielt eine elegante Mischung aus Jazz, Blues, Pop, Country und Soul, die junge charmante Sängerin und Songwriterin Sammi stammt aus einer kalifornischen Musikerfamilie, die fünf Musiker der Begleitband kommen aus der Region. Die im Baden-Badener Stadtteil Neuweier beheimatete Winzergenossenschaft schenkt dazu ihre Rieslinge aus Neuweier und Umweg und ihre Spätburgunder aus dem Bühlertal aus. Karten kosten im Vorverkauf 12, an der Abendkasse 14 €. Einlass ist ab 19 Uhr.

www.baden-badener-wg.de/details/sammis-carr-shop.html

„Buch trifft Wein“ in Mainz

Rheinhessen | 24. Februar 2018

Unter diesem Motto findet eine weitere außergewöhnliche Veranstaltung der Mainzer Winzer e.V und des Lektorats Seitzmayer statt. Dieses Mal treffen in der Basis auf dem Gelände der Waggonfabrik Lesungen auf Wein und Kunst. Vier bekannte Autoren aus der Region lesen ab 19:30 Uhr auszugsweise aus ihren Büchern. Die Mainzer Winzer e.V. präsentieren währenddessen ausgesuchte Weine und bieten diese auch zum Verkauf an. Zudem trifft man ab 18:30 Uhr auf zeitgenössische Kunst und begleitende Musik. Tickets zu 19,90 €.

www.buch-trifft-wein.de/programm

Präsentation des Barrique Forums Pfalz

Pfalz | 24. und 25. Februar 2018

Zur alljährlichen Frühjahrspräsentation lädt das etwa 30 Weingüter umfassende Barrique Forum Pfalz an zwei Tagen nach Bad Dürkheim ein. In der entspannten Atmosphäre des Dürkheimer Kurhauses können die besten Weine des Forums, das in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, verkostet werden. Mit dabei sind natürlich die im letzten November prämierten "Grossen Weine". Die 23 Rotweine kommen in diesem Jahr aus 15 Weingütern. Zusätzlich zu den Rotweinen präsentieren die Winzer ihre fruchtig-frischen Weißweine und Sekte, am Samstag ab 14 und am Sonntag ab 13 bis jeweils 18 Uhr. Tageskarten kosten 15, Zwei-Tageskarten 25 €.

www.barrique-forum.de