Mosel

In den Anbaugebieten 

Mosel

Die Riesling-Spezialisten

Das Anbaugebiet an Mosel, Saar und Ruwer gilt als älteste Weinregion Deutschlands. Die Römer brachten den Weinbau in großem Stil an die Mosel. weiterlesen


Schönste Weinsicht 2012

Blick auf den Saarbogen Wiltingen Kanzem

Der Blick aus den Weinbergssteillagen bei Wiltingen geht in westlicher Richtung auf den Altarm der Saar bei Kanzem (links) und die Steillage „Kanzemer Altenberg“ (rechts). Erreichbar ist der Aussichtspunkt über den Saar-Wein-Wanderweg durch die Weinbergslagen „Wiltinger Gottesfuß“ und „Witlinger Kupp“ bei Wiltingen. Direkt am Fuße des Altenbergs liegt - durch die Bäume verborgen - das Weingut von Othegraven, das im Besitz von Günther Jauch ist.

Weitere Informationen
Wein-Wandern

Mosel - Römersteig

Auch diese reizvolle Wanderstrecke gehört nicht unbedingt zu den bequemen. Immerhin gilt es, auf einer Distanz von gut 15 Kilometern nicht weniger als 600 Höhenmeter zu bewältigen. Auch der geübte Wanderer sollte für diese Tour 5 bis 6 Stunden einplanen. 

Weitere Informationen
Höhepunkte der Weinkultur

Weingut Lubentiushof

Der Lubentiushof in Niederfell an der Mosel geht auf eine im Jahre 1711 gegründete Kellerei der Fürsten von der Leyen zurück. 1994 übernahm Andreas Barth, eigentlich Jurist, das Weingut und führt es seither als Quereinsteiger mit allerhand neuen Ideen.

Weitere Informationen
Höhepunkte der Weinkultur

Römische Kelteranlage Piesport

Hier traten einst die Römer den Moselwein mit den Füßen - buchstäblich: in Piesport an der Mosel wurde die größte römische Kelteranlage nördlich der Alpen gefunden.

Weitere Informationen
Höhepunkte der Weinkultur

Weingut der Vereinigten Hospitien, Trier

Das Erbe der Römerzeit - hier ist es mit den Händen zu greifen: Die Ursprünge des Weinkellers im Weingut der Vereinigten Hospitien in Trier reichen zurück bis ins Jahr 330. Damals standen hier am Moselufer zwei große Lagerhäuser, die sogenannten Horrea.

Weitere Informationen
Höhepunkte der Weinkultur

Weinbergs-Sonnenuhren

Sie sind Maßstäbe für das Fortschreiten des Tages und so alt wie die Menschheit: Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts waren Sonnenuhren das Synonym für Uhren überhaupt - andere gab es nicht. 

Weitere Informationen
Höhepunkte der Weinkultur

Jugendstil-Stadt Traben-Trarbach

Ein wahres Denkmal für die Bedeutung des Weinhandels an der Mosel, das ist die Jugendstil-Stadt Traben-Trarbach an der Mittelmosel. Um 1900 war die kleine Stadt im Moseltal die wichtigste Weinhandelsstadt der Welt - nach dem französischen Bordeaux. 

Weitere Informationen
Höhepunkte der Weinkultur

Der Bremmer Calmont

Steiler geht es nicht einmal an der Mosel: Mit einer Hangneigung von bis zu 60 Grad ist der Calmont der steilste Weinberg Europas. Der gut 290 Meter hohe Hang zwischen den Moselorten Bremm und Ediger-Eller entstand vor 400 Millionen Jahren in der Erdzeit Devon und besteht aus quarzitischem Sandstein Schieferverwitterungsgestein.

Weitere Informationen