NOER Weinhandlung

Weinszene Berlin

NOER Weinhandel (Kreuzberg)


Das Schöne ist: Hier kann man als kompletter Wein-Laie reinkommen und glücklich und zufrieden mit der richtigen Flasche wieder rauskommen. Als Andre Gersdorf und seine Partnerin vor über sechs Jahren die NOER Weinhandlung eröffneten, in einem eher alternativen Szenekiez, nicht unbedingt für eine vinophile, zahlungskräftige Klientel bekannt, wollten sie vor allem eins: Kein Fachchinesisch sprechen, nicht wie Oberlehrer beraten, sondern jungen Leuten das komplizierte Produkt Wein möglichst unkompliziert und günstig näherbringen.

Dazu hat Gersdorf, der Weinwirtschaft studiert hat, ein Koordinatensystem zur intuitiven Weinauswahl entwickelt und seine Freundin das passende Design dazu entworfen: Zwei Achsen - leicht bis schwer und ruhig bis lebhaft - sind an die Wand des sehr stylischen Ladens gemalt. Darin fünf Schnittfelder, die Weintypen beschreiben: Es gibt die Wachmacher, die Verführer, die Entschleuniger, Abenteurer und Funnatiker – nach diesen Weintypen hat der Händler auch seine Weinregale sortiert. Denn Gersdorf weiß, die wenigsten fragen nach einer Rebsorte oder Herkunftstregion, sondern suchen einen Wein, der etwa beim ersten Date zum Essen und zur Stimmung passt.

Unter den Verführern schlägt er übrigens gern duftige, sanfte Weiß- und Grauburgunder aus seinem Sortiment aus über 200 Weinen vor. Wer Wachmacher vor dem Ausgehen will, bekommt seine tolle Auswahl an Rieslingen zum Probieren. Ob́s funktioniert, muss jeder selbst ausprobieren. Sicher ist: Im NOER werden auch Nichtexperten garantiert einen tollen Tropfen finden.

Noer_1280.jpg

Info:

NOER Weinhandel & Weinevents

Falckensteinstrasse 10

10997 Berlin-Kreuzberg

0049 (0)30 675 162 85

www.noer.de

facebook.com/NOER.berlin

geöffnet: Di-Sa 13-20 Uhr

Und hier geht es zum Weinseminar Programm