Ausgezeichnete Vinotheken Detailseite

zurück

Weinmanufaktur Walporzheim

Ausgezeichnete Vinothek an der Ahr

Walporzheim an der Ahr ist ein malerischer Flecken Erde, ganz im Norden von Rheinland-Pfalz. Seit jeher waren Weinbau und Weinhandel die bedeutendsten Wirtschaftsfaktoren. In den Zeiten Napoleons wurde aus dem hiesigen Wein Sekt hergestellt, der sich in England als "Sparkling Wine from Walporzheim" zu einem Verkaufsschlager entwickelte. Als Stadtteil und Ortsbezirk der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler erfreut sich Walporzheim auch heute noch bei Weinkennern und Genießern großer Beliebtheit.

Herzstück ist die Weinmanufaktur Walporzheim, die 2009 im Rahmen der Fusion der beiden ältesten Winzergenossenschaften der Welt entstand, der 1871 gegründeten Winzergenossenschaft Walporzheim und der 1868 ins Leben gerufenen Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr. Die Gemeinschaft bearbeitet eine Rebfläche von 150 Hektar. Aushängeschilder sind die roten Rebsorten, besonders der Spätburgunder und der Frühburgunder. Dazu bringen die Reben auch Portugieser-, Regent- oder Domina-Spitzenweine hervor. Komplettiert wird das Angebot von einigen Weißherbsten, Blanc de Noir sowie Weißweinen hauptsächlich aus den Lagen aus Altenahr und Mayschoß.

Die neu geschaffene Weinlinie der Manufaktur wird in der hauseigenen, hell und modern gestalteten Vinothek künftig ausschließlich an Privatkunden, die Gastronomie und den klassischen Fachhandel verkauft werden.

Vinifiziert werden alle Weine von Rolf Münster in Mayschoß, der hier 1988 als Kellermeister anfing und seither zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen für seine Kompetenz erhielt. Besonders reizvoll sind die verschiedenen Weinproben-Angebote der Weinmanufaktur - ob bei einer geführten Wanderung entlang des 35 Kilometer langen Rotweinwanderwegs, bei einer Weinbergsführung in die Hügellandschaft rund um Walporzheim oder bei thematischen Veranstaltungen wie "Schokolade & Wein", bei der neben edlen Tropfen auch edle Süßigkeiten verköstigt werden.

Eine Auswahl an Prämierungen und Preisen, die die Weinmanufaktur in den vergangenen Jahren einstrich: Beim Degustationswettbewerb "Die besten Winzergenossenschaften des Jahres 2016" für das Anbaugebiet Ahr belegte man im Genussmagazin "Selection" ebenso den ersten Platz wie im Leistungstest deutscher Winzergenossenschaften in der Fachzeitschrift "Weinwirtschaft".

Bei den Weinen erhielt der 2014er Ahr-Rivaner trocken bei der Bundesweinprämierung der DLG den Goldenen Preis extra, der 2012er Spätburgunder Pinot noir "R" trocken belegte im Magazin "Vinum" beim Deutschen Rotweinpreis 2015 Platz drei in der Kategorie Spätburgunder.

Empfehlenswert ist in jedem Fall ein Besuch des Restaurants "Vinetum", das 2009 eröffnete. Dort servieren Wirt Gary Grimminger und seine Familie feine Gerichte und Weine aus der Manufaktur. Am entspanntesten sitzt es sich bei schönem Wetter im Weingarten, dem mediterranen Innenhof des Lokals, zwischen Olivenbäumen und Oleander.


Kontakt

Weinmanufaktur Walporzheim

Walporzheimer Straße 173
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 2641 - 34763
Fax: +49 2641 - 31410
wein[at]weinmanufaktur-walporzheim(dot)com
weinmanufaktur-walporzheim.com

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9:00 – 18:00 Uhr

Samstags, Sonntags & Feiertags von 10:00 - 18:00 Uhr