Degustationsseminar für Weingenießer

Seminare 

Degustationsseminar für Weingenießer

Termine 2016

Wasems Kloster Engelthal, Ingelheim

Samstag, 04. Juni 2016 (ausgebucht)

Deutsches Weininstitut GmbH, Bodenheim

Samstag, 26. November 2016 (ausgebucht)

Informationen zum Download

Organisationshinweise und Seminarprogramm als PDF zum Download

Online-Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich direkt online anzumelden.


Informationen und Konditionen

Teilnehmer

Weinfreunde mit guten Grundkenntnissen über Wein

Dauer

Tagesseminar, 10:00 - 21:00 Uhr

Seminarziel

Ausprägung sensorischer Fähigkeiten, Sicherheit bei
Weinbeschreibungen

Inhalte

  • Einführung in die Sensorik
  • Sensibilitätstraining mit Aromen
  • Vergleichsprobe
  • Sensorikübung
  • Kulinarische Weinprobe

Seminarunterlagen

Arbeitsmappen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Seminargebühr für Einzelinteressenten

Pro Person 180,00 Euro (inkl. MwSt.), Pausenverpflegung,
Mittagessen und kulinarische Weinprobe inbegriffen

Programm

Begrüßung und Einstimmung

  • Begrüßung
  • Einweisung in den Ablauf
  • Vorstellung der Teilnehmer

Einführung in die Sensorik

  • Was können wir sensorisch wahrnehmen?
  • Sensorikübung: Feststellung der persönlichen Schwellenwerte

Sensibilitätstraining

  • alltägliche Aromen und ihr Bezug zu Wein
  • Wiedererkennungstest

Vergleichsprobe

  • Anwendung des Aromarades
  • Weinarten, Rebsorten, Anbaugebiete

Sensorikübung

  • Degustieren und Erinnern
  • Weine aus der Vergleichsprobe

Kulinarische Weinprobe

  • Wechselwirkungen von Wein und Speisen