Sensorik II-Seminar

Seminare 

Sensorik II-Seminar

Termine 2016

Wasems Kloster Engelthal, Ingelheim

jeweils Montag, Dienstag

15.-16. Februar 2016 (erfolgt)

13.-14. Juni 2016 (ausgebucht)

Deutsches Weininstitut GmbH, Bodenheim

jeweils Montag, Dienstag

24.-25. Oktober 2016 (ausgebucht)

Informationen zum Download

Organisationshinweise und Seminarprogramm als PDF zum Download

Online-Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich direkt online anzumelden.


Informationen und Konditionen

Teilnehmer

Weinfachleute aus Gastronomie, Handel und Weinwirtschaft; Voraussetzung ist das Zertifikat "Anerkannter Berater für Deutschen Wein" sowie die Teilnahme am Sensorik-Seminar I

Dauer

2 Tage

1. Tag 12.00 - 21.00 Uhr

2. Tag 09.00 - 21.00 Uhr

Seminarziel

Intensivierung der sensorischen Fähigkeiten, sowie Auffrischung, Vertiefung und Ergänzung der vorhandenen Weinkenntnisse

Inhalte

  • Sensorikübungen
  • Terroir, Mikroklima und Geologie
  • Vergleichsproben
  • Kulinarische Weinprobe
  • Harmonie von Wein & Wasser
  • Mängel, Fehler und Krankheiten
  • Betriebsbesuch

Seminarunterlagen

Arbeitsmappen

Abschluss

Zertifikat mit dem Hinweis auf die vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten

Seminargebühr

Pro Person 280,00 € (inkl. MwSt.), Pausenverpflegung, Mittagessen, Betriebsbesuch und kulinarische Weinprobe inbegriffen

Programm

Begrüßung und Einstimmung

Terroir, Mikroklima und Geologie

  • Terroir - was steckt dahinter?
  • Vergleichsprobe

Große Vergleichsprobe

  • Produktlinien
  • aktuelle Themenweine

Betriebsbesuch

Internationale Vergleichsprobe

Deutsche Weine im Vergleich mit internationalen Weinen

Erinnerungsprobe

Weine der internationalen Vergleichsprobe

Jahrgangsverkostung

unterschiedliche Jahrgänge im Vergleich

Sensorikübung

Weine verdeckt probieren und beschreiben

Harmonie von Wein und Wasser

Mängel, Fehler, Krankheiten

Kulinarische Weinprobe

Wechselwirkungen von Wein und Speisen