Druckansicht: 01.08.2014

 

Erster Trollinger Song Contest 2014 entschieden

Die best platzierten Songs des erstmals ausgeschriebenen Trollinger-Songcontests konnten via Internetstimmabgabe alle über 11.000 Stimmen erzielen. Letztlich entschied eine Jury über die Vergabe der drei Hauptpreise.Platz 1 ging an den Dr. Trollinger-Rock.
 
Eine unabhängige Jury wählte aus fünf Finalisten nach den Kriterien Originalität des Songtextes, musikalische Leistung sowie Performance und Gesamteindruck des Videos die drei Gewinner des Musikwettbewerbs, der von den Württemberger Weingärtnergenossenschaften und ihrer Jungwinzerinitiative Trollinger 2.0 veranstaltet wurde. Zu den Juroren zählten Ulrich Breutner, Geschäftsführer der württembergischen Weinwerbegemeinschaft, Friedlinde Gurr-Hirsch, ehemalige Saatssekretärin für Weinbau in Baden-Württemberg, Weinjournalist Rudolf Knoll, Nils Max von der Popakademie Baden-Württemberg, die württembergische Weinkönigin Theresa Olkus und der Kabarettist und Musiker Christoph Sonntag.

Dies sind die Sieger des Trollinger Song Contests 2014:

1. Platz (3.000 Euro): Kay Double You mit „Dr Trollingerrock“ 
2. Platz (2.000 Euro): Tresse Rose Schreiber mit „Trollinger on the Rockz“
3. Platz (1.000 Euro): Odeng mit „Trollinger - Guader Wein für guade Leut'“.

Hörproben auf: www.trollinger2punkt0.de/trollinger-song-contest/die-sieger/





 
© Deutsches Weininstitut