Details

Branchennews

Speyer: Dom Wein-Edition vorgestellt

27.02.2017

Die Domwein Edition 2016 steht fest: Es handelt sich um einen 2015er Grauburgunder trocken und einen 2014er St. Laurent Rotwein trocken von der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg.


Vorgestellt wurde die Edition von dem Dombauverein Speyer und mit Unterstützung der Stadt sowie der Pfälzischen Weinkönigin Julia Kren und der Pfälzischen Weinprinzessin Tanja Huber.

Der Domwein stellt seit fast zwei Jahrzehnten für den Dombauverein Speyer einen wichtigen Baustein zur Finanzierung der Restaurierung der Speyerer Kathedrale dar. Einen Scheck über 10.000 Euro konnte Thomas Vogel, der Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg, dem Vorsitzenden des Dombauvereins, Dr. Gottfried Jung, und dem Schatzmeister Winfried Szkutnik als Erlös aus der Domwein-Edition 2015 überreichen.

Der Grauburgunder wird  zum Preis von 7 Euro und der St. Laurent für 7,50 Euro angeboten. Der Dombauverein je verkaufte Flasche 2 Euro. Dieser Betrag fließt in den Erhalt des Kaiser- und Mariendoms zu Speyer.

Hier können die neuen Domweine erworben werden:

Winzergenossenschaft Herxheim am Berg,Weinstraße 1 67273 Herxheim am Berg

Geschäftsstelle des Dombauvereins, Edith-Stein-Platz 8, Speyer

Neues Dombesucherzentrum am Domplatz, Speyer (bisher Dompavillon) Wasgau-Märkte

Weinkontor Schwarz, Mühlturmstr. 24, Speyer

Palatina Wein & Whisky, Volker Hess, Gilgenstr. 15, Speyer

Käse Baader, Gilgenstr. 10, 67346 Speyer

Speierling Hofladen, Inh. Thomas Deck, Auestr. 17, 67346 Speyer

Restaurant Ratskeller Speyer, Maximilianstr. 12, 67346 Speyer

Getränkehandel Benkert, Ringstr. 47, 67166 Otterstadt

Weinbauamt Neustadt/W., Chemnitzer Str. 3, 67433 Neustadt/W.
Hitmarkt Bad Dürkheim, Eisenberg und Kirchheimbolanden

Winzergenossenschaft Herxheim am Berg

Künstler: Johannes Dörr, Ausschnitt des Weinetiketts