Details

Meldungen aus dem DWI

Internationale Riesling Weeks starten im Mai

21.04.2017

Auf Initiative des DWI finden auch in diesem Jahr zwischen Mai und August wieder weltweit Restaurant- und Fachhandelsaktionen mit deutschen Weinen statt. In Skandinavien, Polen, den Niederlanden und Belgien starten die "Riesling Weeks" im Mai.


Die "Riesling Weeks", "31 Days of German Riesling" oder "Summer of Riesling" motivieren Restaurants und Weinhändler in allen Auslandsmärkten, über einen längeren Zeitraum hinweg deutsche Weine (und nicht nur Riesling!) in den Mittelpunkt zu stellen.

Durch den glasweisen Ausschank in der Gastronomie, Aktionen zur Wine&Foodpairing sowie kreativen Angeboten im Fachhandel erhalten Konsumenten die Gelegenheit, deutsche Weine neu zu entdecken und mit positiven Erlebnissen zu verknüpfen.

Im Idealfall werden sie zu treuen Kunden, die auch den Rest des Jahres über deutsche Weine im Handel einkaufen. Dass die DWI-Aktionswochen rund um Riesling & Co. in den internationalen Märkten bei Weinhandel und Gastronomie sehr beliebt sind, um Weinfreunde auf die hervorragenden Qualitäten deutscher Weine aufmerksam zu machen, zeigen die Jahr für Jahr steigenden Zahlen teilnehmender Händler und Gastronomen weltweit sowie die Medienreichweite.

Riesling Weeks: Termine auf einen Blick

Impressionen aus 2016: Film zum Summer of Riesling in den USA

2016 lockte der "Summer of Riesling" in den USA zum Auftakt mehr als 250 Weinfreunde und Medienvertreter nach New York City. Auf dem Dach des Hudson Mercantile präsentierte u.a. Sommelier Paul Grieco die leckeren Weine aus den deutschen Qualitätsweinregionen und gab Empfehlungen zur Kombination von Speisen und Wein.