Details

Auszeichnungen

Premio Speciale Gran Vinitaly für Weingut Anselmann

06.04.2016

Bei dem alljährlich wenige Tage vor der Weinmesse VinItaly in Verona ausgetragenen Weinwettbewerb „International Wine Award 5 Star Wines“ erhielt das Weingut Werner Anselmann, Pfalz, den „Premio Speciale Gran Vinitaly 2016“ als Betrieb mit der höchsten Durchschnittsbewertung für seine angestellten Weine.


Eine international zusammengesetzte Fachjury bewertete die Weine aus aller Welt und vergab die Punkte nach dem 100-Punkte-System. Auf die Auszeichnung mit Medaillen wurde verzichtet. Aus Deutschland war neben Anselmann die Winzergenossenschaft Nordheim (Franken) höchst erfolgreich. Publiziert haben die Veranstalter als „5 Star wines“ alle Weine, die zwischen 90 und 100 Punkten erhielten.

Dies sind die Bewertungen für die beiden erfolgreichen deutschen Teilnehmer: Das Weingut Anselmann erreichte 96 Punkte für Riesling Beerenauslese Edesheimer Rosengarten 2015 (bester Süßwein der Verkostung) und 90 Punkte für Gewürztraminer Beerenauslese Edesheimer Schloss 2015.

Für Divino Nordheim betrug die höchste Punktzahl 93 Punkte für Silvaner Auslese Nordheimer Vögelein Franconia 2014. Die weiteren Bewertungen: Weißer Burgunder trocken 2013 (92), Grauer Burgunder trocken 2013 (91), Pinot Noir trocken GG 2012 (90),
Silvaner Eiswein Nordheimer Vögelein Franconia 2014 (90) und Weißer Burgunder trocken 2012 (90).

www.vinitaly.com

Ralf Anselmann (Mitte) erhielt den „Grand Vinitaly Special Award 2016", punktgleich mit dem Champagnerhaus Vranken Pommery Monopole, Reims