Details

Meldungen aus dem DWI

eat&STYLE 2017 mit Fokus auf foodpairing, winebar und tastings

23.02.2017

Auch 2017 präsentiert das Deutsche Weininstitut (DWI) während des Foodfestivals eat&Style wieder ein abwechslungsreiches und informatives Programm rund um die Weine aus den deutschen Anbaugebieten.


Der Veranstalter legt in diesem Jahr den Fokus verstärkt auf die Genuss-Kombinationen von Speisen und Getränken, um den kommunikativen und lebendigen Austausch zwischen Genießern und Genussanbietern zu verstärken.

Ein zentraler Teil dieses Konzepts ist die Weinbar, die erneut das DWI umsetzen wird. In Düsseldorf (13. - 15. Oktober), München (27. - 29. Oktober) und Hamburg (17. - 19. November) heißt es am DWI-Stand wieder "Wein mit allen Sinnen erleben", wenn Experten fundierte Kenntnisse zu den Erzeugnissen aus deutschen Kellern unterhaltsam vermitteln und interessante Wine-Food-Kombinationen vorstellen.

Darüber hinaus können die Besucher den ganzen Tag über am DWI-Präsentationsstand probieren – kompetente Beratung inbegriffen. Für einige Weinerzeuger bietet sich überdies die Gelegenheit, ihre Weine persönlich vor Ort zu präsentieren. Die Ausschreibung dazu läuft direkt über den Veranstalter Fleet Food Events in Hamburg.

Zur Website des Food-Festival eat&STYLE

Direkt zum Anmeldeformular für Aussteller (pdf)