Details

Deutsche Weine exklusiv auf der 66. Berlinale

28.01.2016

Auf den 66. Internationalen Filmfestspielen Berlin, vom 11. bis 21. Februar 2016, wird das Deutsche Weininstitut (DWI) in Kooperation mit nahezu allen deutschen Weinbaugebieten als "Official Supplier" dafür sorgen, dass den internationalen Gästen bei allen offiziellen Berlinale-Veranstaltungen ausschließlich deutsche Weine ausgeschenkt werden. Zudem gibt es spezielle "Berlinale-Weinpakete" bei folgenden Weinhändlern der Bundeshauptstadt zu kaufen:


www.mauerwinzer.berlin
www.weinhandlung-bacchus.de
www.heimatwein.com
www.nixwiewein.de
www.not-only-riesling.de
www.garlipp.eu 
www.vif.de
www.Abbes-Weinladen.de
www.weine-trump-berndt.de
www.vinumberlin.de
www.wuerttemberger-weinhaus.de
www.barrio-weine.de
www.markgraefler-weinhandlung.de
www.unserweinkeller.de
www.weinkeller-berlin.de
www.lescaves.de
www.gruenberger-weinhandlung.de

Die Weinauswahl für die Filmfestspiele umfasst über 20 erstklassige Weiß- und Rotweine sowie Winzersekte. Sie wurden im Rahmen einer verdeckten Verkostung durch das Deutsche Weininstitut (DWI) ausgewählt, an der auch die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger sowie Weinprofis wie Gunnar Tietz oder Arno Steguweit teilnahmen.

Festivaldirektor Dieter Kosslick zeigte sich begeistert von der Weinkollektion und freute sich sehr über das große Engagement des Deutschen Weininstituts, das nunmehr bereits zum neunten Mal in Folge die Internationalen Filmfestspiele Berlin unterstützt.

Im Rahmen der Berlinale-Partnerschaft wird es erneut auch eine Fachhandelsaktion geben: Besucher des Festivals erhalten gegen Vorlage ihrer Eintrittskarte einen Rabatt auf den Kauf eines Berlinale-Weinpakets, das aus drei Flaschen Wein aus den deutschen Anbaugebieten besteht.

Übersicht der ausgewählten Weine und Sekte

SEKT

Mosel
2013 Cuvée Crémant brut
Sektgut St. Laurentius

Nahe   
2013 Pinot brut
Weingut St. Meinhard

Rheinhessen
2013 Scheurebe extra trocken
Erzeugergemeinschaft Winzersekt

Pfalz
2013 Blanc de Blancs brut
Weingut Ökonomierat Lind

 

 

 

WEISSWEIN

Baden
2014 Weißburgunder Kabinett trocken
Leimener Kreuzweg
Weingut Adam Müller

Nahe
2014 Chardonnay trocken
Guldentaler Schloßkapelle
Weingut Zehnthof Kruger

Rheinhessen
2014 Silvaner trocken
RS Rheinhessen Silvaner
Weinhof Hubert Schreiber

Rheingau
2014 Riesling Kabinett trocken
Erbacher Michelmark
Weingut Heinz Nikolai

Rheingau
2013 Riesling Kabinett trocken
Oestricher Lenchen
Weingut August Eser

Mosel   
2014 Riesling trocken
„alte Reben“
Weingut Deutschherrenhof

Pfalz
2014 Riesling trocken
„vom Buntsandstein“
Wein- & Sektgut Corbet

Mittelrhein
2014 Riesling trocken
Leutesdorfer Gartenlay
„vom Blauschiefer“
Weingut Scheidgen

Württemberg
2014 Riesling Spätlese trocken
Verrenberger Lindelberg
Weinkellerei Hohenlohe

ROTWEIN

Ahr
2014 Spätburgunder trocken
„140 Jahre Jubiläumswein“
Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr

Baden
2013 Spätburgunder Spätlese trocken   
Durbacher Kochberg
Durbacher Winzergenossenschaft

Pfalz   
2013 Spätburgunder trocken
„großes Holzfass“
Weingut Darting

Pfalz
2014 Spätburgunder trocken
Bad Dürkheim   
Weingut Karst

Rheinhessen
2012 Spätburgunder trocken
Ingelheimer Sonnenhang
Selection Rheinhessen
Weingut Wasem

Württemberg
2012 Lemberger trocken
„Signum II“
Weingärtner Stromberg-Zabergäu

Württemberg   
2012 Lemberger trocken
Erligheimer Lerchenberg
Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft

Württemberg
2012 Lemberger trocken
„Herzog Christoph“
Weingärtner Cleebronn-Güglingen

Württemberg
2013 Syrah trocken
„Edition Wirtemberg“
Collegium Wirtemberg


Zurück

Freuen sich über erstklassige deutsche Weine auf der Berlinale 2016: Festivaldirektor Dieter Kosslick und die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger (Foto: Ali Ghandtschi).

Bereits zum neunten Mal in Folge unterstützt das DWI die Internationalen Filmfestspiele in Berlin als "Official Supplier" mit deutschen Weinen.