Details

Meldungen aus dem DWI

Generation Riesling@Street Food Festival Zürich

28.07.2017

Vier junge Winzer der Generation Riesling nutzten das Street Food Festival Zürich um Schweizer Connaisseure von den Stärken deutscher Weiß- und Rotweine zu überzeugen. Als einziger Stand mit Weindegustation war er eine echte Bereicherung auf dem Genuss-Festival.

 

 


Die Besucher des Street Food Festivals auf der Hardturmbrache in Zürich konnten ein Degustations-Set mit vier Weinen von Generation Riesling Migliedern für 5 Schweizer Franken probieren - ein Angebot, das die vorwiegend junge Zielgruppe sehr gerne nutzte. Das Set bestand aus einem trockenen und einem restsüßen Riesling, einem Silvaner sowie einem Spätburgunder. 

Die Deutsche Weinkönigin Lena Endesfelder unterstützte zeitweise die Stand-Hostessen mit Informationen zu den einzelnen Weinen, den Erzeugern und sowie der Organisation Generation Riesling. Ingeseamt nutzten mehr als 350 überwiegend junge und sehr interessierte Besucher die Gelegenheit, deutsche Weine kennen zu lernen.

Das Feedback der Besucher war überaus positiv, wie Zitate zeigen: "Ich habe nicht gewusst, dass es in Deutschland so tolle Weine gibt" oder "Märsi für die tolle Erklärung, jetzt habe ich das endlich verstanden mit den verschiedenen Rebsorten und wie das mit den Geschmacksrichtungen funktioniert.

Deutsche Weinkönigin Lena Endesfelder, auf dem GR-Stand beim Street Food Festival in Zürich.

Weinverkostung mit Winzern der Generation Riesling beim Street Food Festival 2017 in Zürich