Details

Meldungen aus dem DWI

100prozentige Zufriedenheit mit den Seminaren des DWI

25.01.2016

Zu 100 Prozent bewerteten die insgesamt 3.475 Teilnehmer des letzten Jahres die rund 200 Schulungen und Seminare des Deutschen Weininstituts (DWI) mit „sehr gut“ und „gut“. Damit wurde das hervorragende Ergebnis des Vorjahres (98,8%) nochmals gesteigert.


Auch die Referenten erhielten von mehr als 90 Prozent der Teilnehmer wieder die Note 1 für ihre Kompetenz und die Aktualität ihrer Fach- und Branchenkenntnisse. Viel Lob gab es ebenfalls erneut für die perfekte Organisation und liebevolle Gestaltung des Angebots. „Klasse Referenten, vielfältige und spannende Weinauswahl, super Stimmung“, lautete der überwiegende Tenor in den Rückmeldungen der Teilnehmer. 94,4 Prozent von ihnen gaben an, sich nach einem der Seminare im Umgang mit deutschem Wein sicherer zu fühlen, 97 Prozent interessieren sich für weitere Seminare.

Auch 2016 hat das DWI wieder rund 200 Veranstaltungen für Mitarbeiter aus Gastronomie und Handel sowie in Unternehmen der Weinwirtschaft im Angebot. Neuerungen wie der Workshop „Grillen und Wein“ oder das Seminar „Mehr Umsatz mit Wein in der Gastronomie“ greifen aktuelle Trends und Themen auf. Alle Themen und Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier online.

In 50 Jahren hat das DWI bundesweit über 250.000 Fachleute geschult. "Sehr kompetente Referenten" mit aktuellem Fach- und Branchenwissen informieren seitdem über die 13 deutschen Anbaugebiete, die wichtigsten Rebsorten, die Weinbereitung, das deutsche Weinrecht und die Sensorik. Betriebsbesuche und Weinreisen werden ebenfalls angeboten. Sie ermöglichen einen direkten Blick in den Praxisalltag auf den Weingütern und das persönliche Gespräch mit den Winzern.


Zurück