Details

Auszeichnungen

1. Frankfurt Wine Trophy prämiert 173 deutsche Weine

18.04.2017

Mehr als 1.400 Weine wurden bei der erstmals durchgeführten Frankfurt International Wine Trophy verkostet und 425 davon mit einer Medaille prämiert. 173 dieser ausgezeichneten Weine sind deutscher Herkunft.


Die Frankfurt International Wine Trophy ist Veranstalterangaben zufolge der erste große internationale Wettbewerb in Deutschland, der neben Fachverkostern auch erfahrene Amateure als Juroren zulässt, „um die Geschmäcker der Konsumenten zu berücksichtigen“. Sternekoch Tim Raue übernahm die Ehrenpräsidentschaft 2017 bei diesem neuen Weinwettbewerb, der am 9. April 2017 unter der Schirmherrschaft des Frankfurter Oberbürgermeisters im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens stattfand.

Insgesamt wurden 425 Weine aus 25 Ländern mit Grosses Gold, Gold oder Silber prämiert. Aus Deutschland waren es 28 Weine mit der Höchstauszeichnung „Grosses Gold“, 8 aus Rheinhessen, 7 aus der Pfalz, 5 aus Baden, jeweils 3 aus dem Rheingau und aus Württemberg sowie 2 aus Franken. Zudem wurden 98 deutsche Weine mit einer Goldmedaille und 47 Weine mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.frankfurt-trophy.com

173 deutsche Weine wurden bei der erstmals durchgeführten Frankfurt International Wine Trophy prämiert.